Neu hier und Frage zum Thoxoplasmosetest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ginkalunda 04.05.11 - 22:13 Uhr

Hallo Ihr Lieben!#winke

Heute möchte ich ganz offiziell vom KiWu-Forum zu euch wechseln
und mal ein "Hallo" hier lassen ;-).

Nach 3 Jahren KiWu sind wir nun "von ganz allein" schwanger geworden. Wir sind soooo glücklich!

Ich bin jetzt in der 8+6 SSW und mein ET ist der 15.12.2011.#verliebt

Nun meine Frage:

Ich habe zwei Katzen und hatte schon immer eine Katze und habe mich daher am 02.05.2011 zum Toxoplasmosetest entschlossen. Ergebnis bekomm ich am 10.05.2011 mit meinem Mutterpass.

Meine FA war sich leider nicht sicher wie viel ich bezahlen muss. Irgendwas zwischen 25 und 35 EUR ???

Was habt ihr bezahlt?Oder hat bei euch die KK die Kosten übernommen?


Viele glückliche Grüße
Ginkalunda

Beitrag von mike-marie 04.05.11 - 22:15 Uhr

Huhu ich musste 30 Euro bezahlen #winke

Beitrag von haruka80 04.05.11 - 22:15 Uhr

Hallo,

bei meinem FA hätte der Test 35€ gekostet, bei meiner Hebamme wäre er kostenlos gewesen. Ich bin allerdings positiv und mußte daher diesmal keinen Test machen.
Glückwunsch zur SS:-D

L.G.

Haruka 23SSW

Beitrag von ginkalunda 04.05.11 - 22:18 Uhr

Danke! Dann kann man das ja so ungefähr eingrenzen! Hatte schon Angst, dass da noch irgendwelche "versteckten" Kosten lauern...

Schönen Abend euch dann noch!

Beitrag von erbse2011 04.05.11 - 22:21 Uhr

bei mir hats die kk bezahlt

Beitrag von peo 04.05.11 - 22:21 Uhr

hallo bin in der sechsten woche u habe auch zwei katzen wurde bei der ersten icsi ss u war bin sowas von erleichtert.am freitag hab ich testen lassen u uebermorgen bekomm ich ergebnis.kostet so 45euro die man immer selber zahlen muss zahlt kk nicht.halte so oder so abstand von katzentoillete.sind deine reine hauskatzen?meine ja.
achso HERZLICHEN GLUECKWUNSCH zur ss u unbeschwerte kugelzeit.
alles liebe schlumpfine

Beitrag von ginkalunda 04.05.11 - 22:49 Uhr

@ poe: Meine Katzen haben tagsüber Freigang, nachts sind sie aber immer drin.
Katzenklo ist sowieso Aufgabe von meinem Mann, sodass ich mich davon gut fernhalten kann. Auch wenn ich im Garten "buddel" zieh ich mir Handschuhe an. Denke so bin ich auch schon gut geschützt. ;-)

Hoffe, dass ich auch positiv bin, dann braucht man sich die nächsten Monate nicht mehr so viele Gedanken machen.

Beitrag von feroza 04.05.11 - 22:34 Uhr

Habe erst heute meine Rechnung bekommen vom Labor: 43, nochwas...

Und der FA schreibt für die Blutentnahme nochmal ne Rechnung von etwa 25,-


Wenn ich vergleiche: schon ziemlich teuer für MV.. #augen

Beitrag von mina14277 04.05.11 - 22:36 Uhr

Hallo,
ich habe auch schon einen Toxo Test gemacht da ich immer schon Katzen hatte, da ich schon Toxo hatte muß ich mir Gott sei dank da keine Gedanken mehr machen sollte es mit einer SS klappen.
Ich habe 25€ für den Test bezahlt.

Eine schöne Kugelzeit wünsche ich Dir

Beitrag von letzte 04.05.11 - 22:50 Uhr

Hallo,
bei mir hat es die Krankenkasse bezahlt!
lg

Beitrag von yamie 04.05.11 - 23:46 Uhr

hi,


glückwunsch zur schwangerschaft. ich hab 35€ bezahlt.




lg
yamie


__________________________

dies ist KEINE signatur!

Beitrag von goldengirl2009 05.05.11 - 06:59 Uhr

Guten Morgen,

da meine Hebamme mir dafür Blut abgezapft hat brauchte ich nichts zu bezahlen und habe trotzdem meinen Toxotest gehabt.

Gruß