Kommunionsgeschenk an Patenkind (ratlos)

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von jiminy87 04.05.11 - 22:53 Uhr

Hallo#winke,

mein Patenkind kommt am Sonntag zur Kommunion#schein. Er wünscht sich Geld um sich ein Fahrrad zu kaufen. Ich schenke ihm also 100,-€, allerdings wollte ich ich ihm noch etwas persönliches schenken, es sollte aber etwas sein was ihn immer wieder an diesen Tag erinnert. Ich dachte da an den Rosenkranz oder das Gebetsbuch, aber seine Mutter hat das alles bereits gekauft (ich habe sie schon vor über 3 Monaten gefragt ob ich das kaufen soll).
Also ich habe keine Ahnung was ich schenken soll#kratz. Wäre für jeden Tipp dankbar#danke

Lg#winke

Beitrag von regenschein 04.05.11 - 22:55 Uhr

In den Kirchenläden gibt es auch meistens so bunt bemalte oder bedruckte Holzkreuze für Kinder zum an die Wand hängen. Die haben meist auch schöne Sprüche drauf. Meine Tochter hat so eins zur Geburt bekommen und ich selber hab solche schon zu Taufen und Kommunion verschenkt.

LG
Nina

Beitrag von 19face84 05.05.11 - 09:15 Uhr

Mein Mann hat seinem Patenkind ein Armkettchen gekauft. Die sind ja im Moment so modern mit diesen vielen kleinen süßen Anhängern und manche gar nicht so teuer. Sie hat sich sehr gefreut und trägt es sehr oft. So hat sie was, was sie auch im Alltag an diesen schönen Tag erinnert.

Was auch sehr gut bei Kindern ankommt, die gerne lesen und spielen, ist das Buch "mach mich fertig!" Das hab ich meiner Nichte geschenkt. Auf jeder Seite stehen Anweisungen was sie machen soll. Kreise malen, Sterne ausschneiden, Saftflecken draufmachen. Eben all die Dinge, die man mit einem anderen Buch eigentlich nicht machen sollte. Auf eienr Seite steht sogar; nimm es mit unter die Dusche!" Das findet sie total toll und ist auch im Kommunionalter. Das fördert die Kreativität und macht Spaß. Jetzt ruft sie mich zwischendurch an und erzählt mir wie weit sie schon mit dem Buch ist und wenn ich bei ihr bin müssen wir immer ein paar Seiten gemeinsam machen.

Ich hoffe, das konnte dir helfen!

Gruß

Karin

Beitrag von ma2004 05.05.11 - 14:07 Uhr

Hallo!

Die Idee mit dem Holzkreuz finde ich sehr gut.

Vielleicht findest du hier etwas:

http://www.religioese-geschenke.de/kommunion-holzkreuze/index.html

Gruß

Susanne