Fruchtbar und nicht fruchtbare Tage???

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von rory84 05.05.11 - 05:31 Uhr

Huhu...ich habe mal eine Frage!!

Ich bekomme so alle 35 Tage meine Periode, der erste Tag meiner letzten war der 26.3.11!!

Und heute morgen hatte ich einen kleinen Unfall:( da ich ja meine Tage jetzt kriegen muss, dürfte da ja nichts passieren, oder???(Schwangerschaft)

Wie ist das eigentlich ich dachte eine Frau hat 2 Eisprünge im Monat...aber wenn ich in dem Zyklustester bei Urbia alles eingebe kommt das mein Eisprung mitte April war und die Fruchtbaren Tage sind drei tage davor und 2 danach!!??Verstehe ich nicht!!!

Danke im Vorraus;)

Beitrag von gracekelly 05.05.11 - 06:51 Uhr

Ich denke mal, dass dieser Zyklustester auch 2 Tage danach anzeigt, da er den Eisprung nicht genau berechnen kann und das Ei ja dennoch - je nach Quelle - 8 bis 24 Stunden überlebt.

Aber ich vertraue Eisprungsrechnern, die allein auf Angabe von Daten funktionieren, nicht. Deswegen würde ich an deiner Stelle bei einem Unfall unverzüglich die Pille danach besorgen, denn "eigentlich", "wenn" ect. bringt dir rein gar nichts, wenn du schwanger wirst.

Beitrag von zweiunddreissig-32 05.05.11 - 11:18 Uhr

Bist du dir sicher mit dem 26. März? Ansosnten wärest du längst überfällig, heute ist der 5. Mai.

Es ist so, dass der Eisprung ETWA in Mitte des Zyklusses kommt. Er kann sich aber jederzeit verschieben und kommt bei jeder Frau unterschiedlich. Die Rechner im Netz können das nicht berücksichitgen und sind daher sehr unsicher. Die 3 Tage davor und 2 danach sind deine fruchtbarsten Tage, wo du schwanger werden kannst, da die Spermien auch bis zu 5 Tage in dir überleben können.

Die Frau hat nicht unbedingt 2 Eisprünge im Monat. Es kann passieren, dass 2 Eiier springen, allerding passiert dies innerhalb von 24 Stunden und nicht Tage später.

Befasse dich bitte näher mit den Vorgängen in deinem Körper (Hormone, fruchtbare Tage etc.), es gehört zum Allgemeinwissen jeder Frau.

Beitrag von rory84 05.05.11 - 20:12 Uhr

Also der erste Tag der letzten Blutung war der 26.3.11
der letzte Tag der Blutung der 1.4.11 also ist heute der 34 Tag und meine Tage müssten morgen kommen!!!Hoffe ich;) Aber vor der Periode kann man doch dann nicht Schwanger werden...oh man!!:(

Beitrag von zweiunddreissig-32 05.05.11 - 20:51 Uhr

Nein, du rechnest falsch! Der Zyklus beginnt am ersten Tag deiner Periode und dauert bis zum ersten Tag deiner nächsten Periode. Somit hast du heute den 41. Tag deines Zyklus.
Vor der Periode kann man nur dann schwanger werden, wenn du nach der Blutung extrem früh deinen Eisprung hast, was äußerst selten passiert. Ansonsten ist es beinahe unmöglich.

Zur Info: http://www.9monate.de/zyklus.html

Beitrag von emily86 05.05.11 - 16:33 Uhr

Wenn deine Daten stimmen,
dann bist du schon überfällig und ich würde einen SST machen.

Und zu den ES:
Eine Frau hat in der Regel nur einen ES im Monat.
Wenn es zu 2 ES kommt, dann innerhalb von einem Tag.


LG