Was würdet ihr tun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lexi-74 05.05.11 - 09:19 Uhr

Ich bin in der 8.SSW und war letzte Woche Donnerstag zum 1.Termin beim FA. Da hat man das #herzlich noch nicht gesehn. Ich hab jetzt immer wieder Panikattacken, weil ich befürchte, daß das Herzchen nicht angefangen hat zu schlagen... Kann nachts lange nicht einschlafen, oder wache oft auf deswegen...

Was würdet ihr tun:
Mit der Panik irgendwie leben (bis nächsten Donnerstag)?
Einen früheren Termin ausmachen unter einem Vorwand?
Ehrlich sagen, weswegen man früher kommen will?

Danke schon mal, ich bin echt total fertig! Ich weiß - Psycho... #zitter

Beitrag von claude2010 05.05.11 - 09:21 Uhr

#liebdrueck
Ehrlich sagen warum ich bitte, bitte, gern früher kommen möchte:-)

Beitrag von danimaus110 05.05.11 - 09:25 Uhr

ich würde es auch ehrlich sagen.die haben bestimmt verständnis dafür.
in einer woche kann sich wirklich viel tun:-)
ruf doch gleich mal da an:-)
ich drück dir die daumen

lg
daniela

Beitrag von johannab. 05.05.11 - 09:24 Uhr

Also, wenn Du Dich so "verrückt" machst und keine richtige Ruhe findest, dann würde ich ohne Termin zum Arzt gehen und sagen, dass es Dir irgendwie nicht gut geht, und Du gerne einmal nach schauen lassen würdest. Es wird Dich keiner belächeln oder sonstiges, das erleben die beim Arzt mit Sicherheit immer wieder. ich würde es abklären lassen, dann bist Du beruhigt.

#winke

Beitrag von clautschy86 05.05.11 - 09:57 Uhr

Das ist nicht gut für dich wenn du dich so fertig machst und ich als 3 fache Sternchenmami kann SEHR gut nachvollziehen wie heftig verrückt man sich machen kann..
Mein Arzt ist ca 30 Min entfernt, deswegen geh ich zur Kontrolle oder wenn ich Blutungen hatte immer ins KH. Die waren immer sehr nett und gucken sofort nach, wenn du Bedenken hast und dein Arzt nimmt dich sonst sicher auch dran wenn dir das lieber ist

Alles Liebe

Beitrag von lexi-74 05.05.11 - 10:05 Uhr

Ich hab nen Termin für heute nachmittag gekriegt...
Haben schon ein bißchen durch´s Telefon gegrinst - olle Psychotante!