Babywunschtee und Bryo in der SS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessi31 05.05.11 - 09:23 Uhr

Guten Morgen Zusammen,

bin aktuell im KW-Forum und habe heute morgen positiv getestet. Halte derzeit aber noch den Ball flach und warte was der CB digi heute Nachmittag ergibt. Und wohl erst die Bestätigung vom FA kann MIR Gewissheit geben. Aber eine kleine Frage habe ich trotzdem schon an Euch.

Könnt Ihr mir sagen, ob man Babywunschtee und Bryo weiterhin nehmen darf oder man man beides lieber lassen sollte?

Ich freue mich über Ihre Rückmeldungen.

LG, Jessi

Beitrag von laluna1986 05.05.11 - 09:26 Uhr

Hallo also ich habe vorgestern getestet und trinke auch seit dem keinen tee mehr. Soll man auch nicht steht drauf

Beitrag von helele 05.05.11 - 09:48 Uhr

Ich hab auch Bryo genommen und hatte deswegen auch schonmal nachgefragt.. mir wurde gesagt man kann es auch weiterhin in der ss nehmen. Einige nehmen es die ganze ss hindurch. Will es auch auf jeden Fall bis zu 12-14 SSW nehmen da ich auch schon eine FG hatte.

LG

helele mit #stern tief im Herzen und #ei 5+2