Namensfrage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von ilaria24 05.05.11 - 09:39 Uhr

hallo

welchen namen findet ihr schöner

santino, pino oder fabio?

carlos gefäät mir eigentlich auch noch gut.

lg

Beitrag von traumkinder 05.05.11 - 09:40 Uhr

fabio





santino ist gewöhnungsbedürftig, aber auch sehr schön!!


pino klingt wie klein, ist mir zu babyhaft und finde ich für einen jungen oder mann nicht so passend...

Beitrag von bemmchen 05.05.11 - 09:41 Uhr

ich find es wichtiger was zum nachnamen passt...solch ein name und ein zbsp. urdeutscher nachname klingt grauenhaft finde ich...aber wenn die namen zum nachnamen passen würde ich auf carlos tippen alles andere finde ich nicht so toll

Beitrag von ilaria24 05.05.11 - 09:42 Uhr

unser nachmane ist italienisch und der erste sohn heißt diego.

das 2 baby wird mit erst namen luciano heißen suche jetzt ein schönen 2 name

Beitrag von bemmchen 05.05.11 - 10:09 Uhr

dann ändere ich meine meinung und denke das zu luciano am besten santino oder santiano passen würde :)

Beitrag von johannab. 05.05.11 - 09:41 Uhr

Ich finde Pino am besten ;0)

Beitrag von nea. 05.05.11 - 10:18 Uhr

Zu Luciano würde würde ich Carlos nehmen. Luciano Carlos .... :-) Das O am Ende bei beiden Vornamen finde ich nicht so geschickt. Fabio würde vielleicht noch gehen, aber Pino und Santino finde ich unpassend.

Beitrag von sassi31 05.05.11 - 15:02 Uhr

Fabio.

Pino kenne ich nur als Spitznamen für einen Giuseppe.