Schuhe: 2 Paar Sandalen, 1 Paar Halbschuhe - wie handhabt ihr das?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von judith81 05.05.11 - 09:41 Uhr

Hallo,
Johannas Füße sind schon wieder gewachsen - sie ist 3 J. u. 3 Monate alt und brauch nun Gr. 30. Sandalen habe ich schon (1 Paar Aldi für Kindergarten u. Spielen) u. 1 Paar Geox), ein Paar Halbschuhe vom Aldi Gr. 30 hatte ich vor einigen Wochen schon auf gut Glück mitgenommen. Denke damit müssten wir auskommen, wenn nicht das bobby car wäre ....... weg tun (geht nicht, schließlich fährt ihr kleiner bruder - 20 Mon. damit) .................soll ich noch ein paar Turnschuhe zum Spielen kaufen? Es lohnt sich nicht finde ich ...wie denkt ihr? Für Kindergarten brauch sie noch neue Hausschuhe - da werd ich Sandalen kaufen ...die ggf. ihr Bruder noch auftragen kann. Sie ist ja nur von Mo bis Fr. von 7 - 12 Uhr im Kindergarten u. jetzt bei dem Wetter sind sie meist ab 10 Uhr draußen.
Ab 10.5. ist das Bobby car eh für 4 Wochen weg - ihr Bruder wird operiert und darf es danach 4 Wochen nicht nutzen.
Ich denke, ich sollte ihr kein 2. Paar Halbschuhe kaufen ...ihre Füße wachsen eh schnell. Was würdet ihr machen?
Für den Sommer gibts dann so Crogs .....die nahmen wir im letzten Jahr auch für Bobby car.
Vg
Judith mit JOhanna u. Jonathan

Beitrag von judith81 05.05.11 - 09:47 Uhr

Hatten wir anfangs, dann machte sie sie selbst ab - konnte noch nicht fahren, mittlerweile bei Gr. 30 - passen diese Teile auch nicht mehr! geht also nicht!

Beitrag von ...melle... 05.05.11 - 10:27 Uhr

Ah ok..mein Sohn wird im Juni 4 und hat Größe 26 bzw. 27 und da passen die noch ;-)

Beitrag von docmartin 05.05.11 - 09:46 Uhr

#schwitz Du meine Güte, nicht ganz dreieinhalb und schon Gr. 30? Unser Großer wird sechs und hat Gr. 31 (und ich fand ihn und seine Füße eigentlich immer recht groß;-)).

Kauf ihr doch für den Sommer und kühlere Tage einfach ein paar Stoffturnschuhe. Bei Jako-O haben sie sehr süße die kosten ca. 15 Euro. Oder bei Vertbaudet, Next oder Epsrit haben sie auch total süße Modelle.
Damit kannst du eventuelle Engpässe überbrücken und wenn sie zum Ende des Sommes hin sind ist es nicht schade drum.

Ich kaufe solche Stoffturnschuhe gerne bei Ebay. Ich wasche dann die Schuhe einmal mit Sagrotan udn da die ohnehin eine so dünne Sohle und kein Fußbett haben kann da auch dem Fuß nichts schaden.

Gruß dm (mit Jakob Schuhgr. 31 mit fast sechs und HAnna, Schuhgröße 25 mit knapp drei Jahren :-p)

Beitrag von judith81 05.05.11 - 09:48 Uhr

Ah Stoffturnschuhe gibts ja auch noch #huepf hab ich noch gar nicht dran gedacht, denke das wäre eine Lösung!
Danke!

Beitrag von docmartin 05.05.11 - 09:54 Uhr

Gern ;-)

Beitrag von silsil 05.05.11 - 09:48 Uhr

Hallo,

meine Tochter wird im Juni 4 (Gr. 28) und sie hat 2 Paar Sandalen und ein Paar Halbschuhe plus Gummistiefel.

Damit denke ich werden wir auskommen, ausser ihre Füsse wachsen wieder wie wild. Hausschuhe kaufe ich bei Bedarf.

Sobald es wieder schön warm ist, wird meine Tochter eh die meiste Zeit barfuß laufen.;-)

lg
Silvia, die nicht wirklich versteht, warum die billigen Schuhe die längste Zeit getragen werden sollen.

Beitrag von judith81 05.05.11 - 09:52 Uhr

Hallo,
ob billig oder teuer - darauf kommts doch nicht an, finde ich - Schuhe müssen passen! Die Alid Halbschuhe passen super - Geox Halbshcuhe hatte ich bestellt, aber die sind am Knöchel zu locker, und jetzt 60 Euro ausgeben für Halbschuhe sehe ich niciht ein, da ich hoffe, dass bald der Sommer kommt und sie die Sandalen tragen kann.
Johanna soll die aldi Sandalen als Hausschuhe im Kiga tragen (daheim hat sie nur Rutschersocken an), wenn sie dann noch tragbar sind, dann kann sie Jonathan fürs Bobby car nehmen - er bekommt dann natürlich neue!
Lg
Judith

Beitrag von emmy06 05.05.11 - 10:35 Uhr

zur zeit hat unser sohn in den gr. 28-30 je nach schuhart, marke usw....

- 3x sandalen
- schuhe zum watzen, kiga usw. sind 3 paar, müssen mehrere paare sein, denn die kids spielen hier viel mit wasser, im matsch usw..... ;-)
- 2 paar gute halbschuhe
- 2 paar crocs (1x garten, 1x hausschuhe)
- 1 paar hausschuhe im kiga
- 1x gummistiefel



lg

Beitrag von njeri 05.05.11 - 10:36 Uhr

Mein Mädl wird demnächst 5, hat jetzt endlich Schuhgröße 25/26.

Ich mache keinen unterschied zwischen Schuhen zum Spielen und wirklich hochwertigen Schuhen, weil ich mir denke, dass das Mädl die meiste Zeit im KiGa, auf dem Spielplatz oder im Garten verbringt und dabei antändige Schuhe anhaben soll. Markenschuhe nur zum Sonntagsspaziergang finde ich überflüssig;-).

Wir haben im sommer meist nur ein Paar Sandalen, dafür aber zwei Paar Turnschuhe und evtl ein Paar festere, schönere Halbschuhe. Pseudo-Crocs und Gummistiefel hat sie auch noch.

Zwei Paar Turnschuhe lohnen sich allemal. Wie schnell sind die mal nass, dreckig oder zeitweilig verschwunden.
Im Zweifelsfall besorge ich mir dann immer für ein paar Euro guterhaltene Second Hand- Schuhe. Länger als einen Sommer müssen sie ja eh nicht halten...





Beitrag von kathrincat 05.05.11 - 10:36 Uhr

meine hat, 3 paar turnschuhe, (1davon im kiga zum sport). 2 mal hausschuhe, 2 mal schandalen, 2 mal ballerina, 2 mal badeschuhe, 1 mal so flip flop, klar sie hat sie meist 3 mon an, aber auswahl wollen wir auch.

Beitrag von gaeltarra 05.05.11 - 12:53 Uhr

Hi,

zum Bobby-Car-fahren würde ich Billig-Crocs kaufen!
Meine haben Crocs für den Kindergarten und zum Turnen Turnschläppchen - zu Hause IN der Wohnung laufen sie barfuß bzw. mit Socken.

An Schuhen hat unsere Große:

1 x Sandalen Naturino für den Kindergarten (zum Räubern)
1 x Sandalen Naturino für "gut"
1 x geschlossene Primigi für den KiGa
1 x geschlossene Skeechers mit viel Glitzer#schein für "gut"

Die Kleine hat

1 x Superfit-Sandalen für den Kindergarten
1 x Deichmann-Sandalen (Bärchen??) für "gut" (die werden nicht ständig getragen, daher egal, ob sie ein supertolles Fußbett haben)
1 x geschlossene Gabor für den Kindergarten
1 x geschlossene von Deichmann für "gut"

Jeder 1 Paar Gummistiefel und nochmal Crocs für draußen auf der Terrasse zum Räubern.

Naja, damit kommen wir eigentlich hin. Gottseidank wachsen die Füße meiner zwei Motten nicht so schnell. Ob das für dich eine Option ist, weiß ich nicht.

VG
Gael

Beitrag von germany 05.05.11 - 18:06 Uhr

Hallo,

wow, hat sie große Füße#schwitz Mein Sohn wird 7 und hat jetzt die Größe 31!

Also, wir haben das so gemacht:

2 paar Spielschuhe,

mehrere paar Crocks und gute Schuhe und Sandalen zum weggehen.

Fürs Bobby Car gibt es Schuhschoner, sonst kaufst du dich dumm und dämlich an Schuhen!

Schau mal bei ebay, da findet du die dinger total günstig und die kannst du ja an den Turnschuhen zum spielen dran lassen, dann brauchst du die nicht immer dran machen wenn sie fahren möchte.


lG germany die zig Schuhen dank Schuhschonern das Leben gerettet hat;-)

Beitrag von emmy06 05.05.11 - 21:42 Uhr

schuhschoner gehen doch bis max. gr. 29, wenn ich mich nicht irre...

Beitrag von judith81 06.05.11 - 08:27 Uhr

Richtig gehen nur bis Gr. 29 ...drum verkafute ich die, die Johanna geschenkt bekam.