PreSense 10er: Verdunstungslinie oder positiv?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von youka 05.05.11 - 09:43 Uhr

Hallo,
nach dem Abstillen meines ersten Kindes ist meine Regel noch sehr unregelmäßig; darum weiß ich zurzeit nicht genau, wass mein Einsprung war. Vom Gefühl her würde ich aber jetzt am Wochenende meine Mens erwarten. Habe heute früh mit einem 10er von PreSense getestet. Erst einmal kam dann nix. Ich war schon enttäuscht, habe ihn liegenlassen. Als ich ihn dann ca. 15 min später wegwerfen wollte, war da aber plötzlich eine zweite Linie. Nicht stark, aber doch eindeutlig zu erkennen. In der Gebrauchsanweisung zu dem Test steht allerdings, dass alles was später als 10 min abgelesen wird, keine Aussagekraft mehr hat. Kann man irgendwie unterscheiden, ob so etwas eine Verdunstungslinie oder doch schon ein positiver Test ist? Wer hat Erfahrung mit dem PreSense 10er von DM?
Ich bin so hibbelig; hätte sehr gerne ein zweites Kind!
Grüße,
Youka

Beitrag von colin2008 05.05.11 - 09:48 Uhr

Hallo hast du ein Foto? Glaube nicht an Verdunstungslinien. LG Steffi

Beitrag von pinklady0406 05.05.11 - 09:50 Uhr

hast du ein foto???für uns??

Beitrag von youka 05.05.11 - 09:55 Uhr

Ne, krieg das leider nicht hochgeladen ... tut mir leid. Wahrscheinlich muss ich einfach warten und morgen nochmal testen, aber bin eben so hibbelig ...
Youka

Beitrag von almararore 05.05.11 - 09:51 Uhr

War bei mir bei der letzten SS genauso und kann mich meiner Vorschreiberin nur anschließen. Das mit den Verdunstungslinien ist so eine Sache.

LG und vie Glück
Alex

Beitrag von schne82 05.05.11 - 09:51 Uhr

ich hab im Januar mit dem 10er Presense von dm getestet.

Ich hab getestet & nichts gesehen nach 3 Minuten (meine ich), bin dann ins Bett und es ließ mir keine Ruhe - ich nochmal aufgstanden und nochmal geguckt (viell. 5 Min. später) und da war ne schwache 2. Linie :-)

Einen Tag später wars dann schon etwas deutlicher!!!

Viel Glück

Beitrag von sommerpica 05.05.11 - 10:06 Uhr

hallo youka... schau mal bitte in meine VK in den Bildern... der test geht gar nicht!!! hoffe bei dir ist er wirklich positiv!!! LG Pica

Beitrag von dydnam 05.05.11 - 10:49 Uhr

Hab auch negative Erfahrungen mit dem.

Innerhalb von 3 Tage damit getestet, im Zeitfenster blieb er blütenweiß, halbe Stunde später noch mal drauf geschaut - plötzlich hauchzarter Strich. Das ganze 2x.

Schwanger war ich nicht.