ist das normal???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von nina1985 05.05.11 - 10:06 Uhr

hallo ihr lieben.
ich bin jetzt in der 12. ssw und seid ca. 2-3 wochen habe kaum noch ein ziehen im unterleib. klar merk ich das da etwas passiert, aber das gefühl hat sehr angenommen. ist etwas mit dem kind oder ist sowas vieleicht normal?
gruß nina

Beitrag von eisblume84 05.05.11 - 10:09 Uhr

Hallo,

das ist völlig normal das es weniger wird. Es gibt auch Frauen die die Mutterbänder in der gesamten SS nicht merken.

Also nicht beunruhigen lassen.

LG

Beitrag von tempra 05.05.11 - 10:18 Uhr

Huhu,
das war bei mir genauso, am Anfang der Schwangerschaft hatte ich starkes ziehen wochenlang und seid der 11 SSW ungefähr merke ich fast nichts mehr. War heute noch bei meinem Fa und es ist alles bestens, hoffe das beruhigt Dich ein wenig. Denke auch das es ganz normal ist so!
Lg #winke