Wann erster ES nach Fehlgeburt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maja0310 05.05.11 - 10:28 Uhr

Hallo ihr Lieben...
...erstmal eine #kerze für all unsere Sternchen, die uns Nachts den Himmel zum funkeln bringen!
Ich wollte mal fragen wann ihr euren ersten ES nach der Fehlgeburt hattet?
Ich würd gerne direkt wieder anfangen zu hibbeln, ich vertraue meinem Körper da und denke es kommt so oder so wie es kommen soll.
Ich hatte in der 8 SSW eine Fehlgeburt mit natürlichem Abgang.

Und ich wünsche euch und euren Babys alles Gute und eine schöne Schwangerschaft!

Lieb Grüße und einen wunderschönen Tag...

Beitrag von lilja27 05.05.11 - 10:32 Uhr

Hallo,

Ich hatte eine FG mit natürlichem Abgang in der 6. SSW.
Der erste zyklus nach der fehlgeburt war genau 28 tage lang, und im 2. Zyklus nach der fehlgeburt hatte ich am 15. ZT meinen Eisprung und wurde Schwanger.
Bis jetzt ist alles gut bin in der 21. SSW.

Wünsch dir alles Gute das es bald wieder klappt.

lg

Beitrag von maja0310 05.05.11 - 10:36 Uhr

Das freut mich total für dich! Und es macht einem wieder Mut! Ich wünsche euch wirklich alles Gute! Und eine wunderschöne restliche Schwangerschaft! #baby

#danke

Beitrag von lilja27 05.05.11 - 10:38 Uhr

#danke

Beitrag von ava80 05.05.11 - 10:34 Uhr

Hallo zusammen,

ich hatte im letzten Jahr zwischen Weihnachten und Silvester eine FG in der 8 SSW mit AS im KH. Ich und mein Mann wollten erst einmal eine Pause von mind. 2 Zyklen machen, aber dann ist wohl doch alles anders gekommen. Ich bin nun in der 14. SSW und habe es erst vor 2 Wochen durch einen normalen Kontrollbesuch bei der FA erfahren. Mir kamen die Tränen, als ich das kleine Baby von 6 cm Größe auf dem Bildschirm sah.
Meine Ärztin sagte direkt, dass das genau der richtige perfekte Zeitpunkt gewesen wäre, und ich stimme zu. Hätte ich es früher erfahren, hätte ich die Risikozeit nur schwer überstanden wegen der 1. FG.

Ich wünsche allen eine glückliche Schwangerschaftszeit!
Und dir, liebe Maja, viel Mut und Glück! Vertrau deinem Körper, wenn du dich bereit fühlst, wird es schon richtig sein.

Liebe Grüße
Ava mit einem #stern ganz fest im #herzlich und #paket#ei im Bauch

Beitrag von maja0310 05.05.11 - 10:40 Uhr

Danke das ist sooo... lieb von dir! Es gibt mir soviel Kraft und Mut sowas zu hören! Wir haben uns so sehr auf das Baby gefreut und heute hat meine Freundin auch noch ihr Baby bekommen, das tut so weh obwohl ich mich gleichzeitig so freue...
Danke und ich wünsch euch von ganzem #herzlich alles Gute und eine wunderschöne Schwangerschaft! #baby

#danke

Beitrag von ava80 05.05.11 - 10:46 Uhr

Oh ja, ich weiß, wie du dich fühlst. Ich war auch sehr, sehr traurig damals. Und als meine Freundin mir genau nach Silvester mitteilte, dass sie schwanger sei, war ich am Boden zerstört. Aber ich versuchte die Zeit gut zu überbücken, mich abzulenken, mir eigene Projekte, Hobbys und Beschäftigungen zu suchen, und so bekam ich wieder positive Gedanken.
Außerdem soll gerade nach einer FG der Körper mind. noch 6 Monate auf SS eingestellt sein, somit ist das 1. halbe Jahr eine riesige Chance schwanger zu werden.

Viel #klee

Beitrag von maja0310 05.05.11 - 10:50 Uhr

Ich weiß gar nicht wie ich euch danken soll, es gibt einem soviel Kraft soviel Positives zu hören! Ich hoffe das ich Glück habe und schnell wieder ein gesunden Krümel in mir habe, der auch bleibt!
Dir und deiner Familie alles alles Liebe...

Beitrag von naddl880 05.05.11 - 11:24 Uhr

HAllo,

ich hatte im Februar eine AS in der 9.SSW nach MA. Im Zyklus danach kam mein ES an ZT19 und meine Regel genau 4 Wochen nach der AS.
JEtzt im 2.Zyklus bin ich überraschenderweise wieder ss geworden und hoffe das alles gut geht.
Nach einer FG soll es ja viel schneller wieder klappen, aber dass es doch sooo schnell geht, hätte ich nicht gedacht.
Ich wünsch dir viel Glück und hoffe dass du bald wieder ein kleines Krümelchen unterm Herzen trägst.

LG Nadine mit #ei (6.SSW)

Beitrag von nana12 05.05.11 - 10:39 Uhr

Hallo

hatte letztes Jahr im August eine FG in der 7. Woche mit natürlichem Abgang.
Bin dann gleich wieder Schwanger geworden hatte also wieder nen normalen Zyklus nach dem Abgang.

Bin jetzt in der 37. Woche

Also alles ist möglich, alles Gute#klee

Nana

Beitrag von maja0310 05.05.11 - 10:44 Uhr

Danke das ist so lieb von euch, das macht einem so Mut! Ich wünsche dir und deinem Baby alles Gute!#danke

Beitrag von kitty0306 05.05.11 - 12:30 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Hatte Anfang März eine FG mit natürlichen Abgang#kerze
Dieser Tag ist aber auch der erste Tag der letzten Regel, hatte genau 14 Tage später meinen Eisprung und starten heute in die 10.SSW#verliebt.
Ich denke, es geht dann wieder, wenn der Körper dafür bereit ist.
Auch wenn es immer heisst, 2-3 ÜZ warten.

Alles Liebe
Kathi