Tempianstieg nach ES und dann nur Zickzack statt Hochlage?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von evelin85 05.05.11 - 10:32 Uhr

Hallo,

vielleicht kann mir eine von euch helfen:
Messe jetzt seit drei Zyklen Tempi und habe in der zweiten hälfte nie eine richtige Hochlage, immer einen stärkeren Anstieg nach ES und dann Zickzack. Kennt das jemand und was kann es bedeuten?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/939991/580870

Danke und einen schönen sonnigen Tag

Beitrag von simsaline76 05.05.11 - 10:40 Uhr

ich hasse es diejenige zu sein die dir sagt das so eine Tempikurve nicht auf ne SS hindeutet. Habe mir jetzt so irre viele Kurven hier angesehen und die bei denen es sehr zackig war oder die unter CL gefallen sind , sind in der Regel nicht schwanger.

Sorry...

Beitrag von majleen 05.05.11 - 10:41 Uhr

Wenn du nicht antworten möchtest, dann tu es doch einfach nicht.

Beitrag von simsaline76 05.05.11 - 12:02 Uhr

Wenn du nur unnötigen Senf labern kannst dann tu es doch einfach nicht.

Beitrag von majleen 05.05.11 - 10:45 Uhr

Es gibt auch Frauen mit ungewöhnlichen Tempiverlauf und die waren trotzdem schwanger. Kuck mal hier:

http://kiwu.winnirixi.de/ungewohnlich.shtml

Viel Glück #klee

Beitrag von evelin85 05.05.11 - 10:46 Uhr

Danke, lieb von dir.
Ich glaub auch nicht, dass es geklappt hat. Ich mache mir eher Sorgen, dass was mit meinen Hormonen nicht stimmt, weil es die anderen Zyklen auch nicht anders aussah...

Beitrag von majleen 05.05.11 - 10:48 Uhr

Wie lange mißt du denn schon?
Hast du vorher die Pille genommen?
Wenn ja, wie lange ist es her, daß du sie abgesetzt hast?
Machst du Ovus? Sind die irgendwann positiv?

Wenn du die Pille vorher genommen und es noch nicht so lang her ist, daß du sie abgesetzt hast, dann kann es schon sein, daß dein Körper noch Zeit braucht.

Beitrag von evelin85 05.05.11 - 10:51 Uhr

Nehme schon seit Jahren die Pille nicht mehr, weil ich ne Thrombose hatte.
Im Dez. hatte ich eine MA mit Ausschabung in der 7.SSW und seitdem messe ich.
Ovus mache ich nicht, dachte, wenn die Tempi einmal so hoch geht, muss es auch ein ES sein.

Beitrag von loli24 05.05.11 - 10:48 Uhr

hi

ja ich kenne das bei mir ist genau so blöd weis eigentlich auch nett so recht warum kannst mal schauen tolat unruig

: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/928952/580698