Ach Mädels alles ist sch.....e:-(

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von anni2211 05.05.11 - 11:05 Uhr

Oh man so langsam weisich echt nicht mehr weiter.

Ich soll eigentlich ende diesen Monat mit meiner ersten ICSI starten. nur leider macht mir jetzt glaube ich meine Schuilddrüse wieder ein Strich durch die Rechnung#schmoll:-(

Vor dreimonaten sagt uns unser Arzt aus der KIWU-Klinik das meine Schilddrüsenwerte nicht gut sind. Ich sollte einmal am Tag eine L-Thyroxin 75mg nehmen. Und dann nach 3 Monaten straten wir.

Jetzt hab ich mir nochmal vom Hausarzt Blutabnehmen lassen und zu gucken wie der Wert ist:
fT3 : 3.0
fT4 : 10.6
TSH : 2,91 #schock

TSH ist wohl immer noch zu hoch oder was sagt ihr???

Ist mit diesem Ergebniss eine ICSI möglich????

Ich werde das ergebniss nachher zur KIWU-Klinik faxen mal svchauen was der Arzt sagt#schmoll

Jedesmal wenn man denkt ohhhh es geht vorran fällt man wieder zurück.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter.Ich hatte mich so gefreut das endlich losgeht und nun#heul#heul#heul

Traurige Grüße

Anni#schmoll

Beitrag von berjan13 05.05.11 - 11:18 Uhr

Hallo.

Habe auch eine latente Schildrüsenunterfunktion.
Meine Kiwu meinte bei einem TSH-Wert bis 2,5 machen wir die ICSI sonst noch einen Monat Pause.
Mein TSH Wert ging innerhalb 4 Wochen mit L-Thyroxin 50 von 4,8 auf 2,2 (oder 2,3) runter, haben dann mit der ICSI vorbereitung gestartet. 2 wochen später war der TSH dann bei 1,0.

Wann sollte deine ICSI denn beginnen?
Am besten wärs wenn das L-Thyroxin erhöht wird und du noch einen Monat Pause machst.
Ist jedenfalls besser als ne ICSI umsonst zumachen.

Wünsche dir viel Glück!!

Beitrag von anni2211 05.05.11 - 11:24 Uhr

Meine Mens würde am 20.mai kommen und dann wollten wir beginnen.:-(

Beitrag von berjan13 05.05.11 - 11:38 Uhr

Kannst du nicht mit absprache mit deinem Hausarzt auf 100ug erhöhen und in 14 tagen nochmal kontrollieren lassen von entweder hausarzt/FA/Kiwu?
Wenn deine Kiwu wie bei mir sagt bis 2,5 ist es okay, dann kann es bei dir ja noch klappen.

Viel Glück #klee

Beitrag von anni2211 05.05.11 - 13:30 Uhr

Oh man das wäre echt super wenn es doch irgentwie noch klappen sollte. bis jetzt haben sie noch nicht angerufen#zitter um mir zu erzählen wie es weiter geht.