Mallorca Erfahrende, könnt ihr uns helfen???

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von agra 05.05.11 - 11:14 Uhr

Huhu

wir sind am überlegen ob wir in ein Hotel gehen oder doch ein Haus nehmen.

was würdet ihr machen?

finanziell würde es denke ich aufs selbe hinaus kommen.

oder wie ist das mit lebensmittel auf Malle?sehr teuer?

und sagt mal, kann man ende mai/Juni schon im meer baden.
oder sollte man ne unterkunft nehmen mit Pool?


habt ihr schon mal ein auto da gemietet?sollte man vorort mieten oder lieber schon von hier aus?

danke euch

Beitrag von viva-la-florida 05.05.11 - 12:02 Uhr

Hallo,

also Ende Mai/Anfang Juni würde ich mich auf die Wassertemperatur nicht wirklich verlassen. Könnte doch sehr frisch werden.
Also lieber was mit Pool nehmen.

Alternativ finde ich ein Mittelding zwischen Hotel und Haus immer gut.
Ein schönes Appartement in einer Hotelanlage.

Gibts zum Beispiel hier:

http://www.holidaycheck.de/hotel-Reiseinformationen_Hotel+Barcelo+Pueblo+Park-hid_12920.html

Außerdem sind Häuser mehr im Inland zu finden, was oft eine ziemliche Rennerei oder Fahrerei bis zum Wasser bedeutet.

LG
Katie

Beitrag von loonis 05.05.11 - 12:14 Uhr




Wir haben d. letzten 3 Jahre ne FeWo mit Pool auf Malle gemietet u.
es war prima .
Hotel wäre uns teurer gekommen.
Wir können nur noch in d.Ferien verreisen,da unser Großer bereits schulpfl. ist.
Einkaufen war nicht so teuer ,dort gibt es Lidl & Eroski.
Das haben wir vorab immer schon online alles gesucht.

Auto mieten wir immer für d.gesamte Urlaubszeit dort u. dieses immer
schon einige Monate vorab von D aus ,vor Ort ist's meist viel teurer u.
viele Verträge sind auch nicht auf Deutsch ,alles schon erlebt.

Ende Mai/Anf. Juni ist das Meer meist doch noch recht kühl,man hat keine Bade-Garantie.

Dieses Jahr fliegen wir für 14 Tage Spanien Festland ,haben uns wieder ne private Unterkunft gesucht mit großem Pool +Garten+Aussengrill etc.

LG Kerstin



Beitrag von shandor 05.05.11 - 13:00 Uhr

Hallo Agra

Wenn ihr ein Ferienhaus nehmt, braucht ihr auch ein Auto-----weil die nicht in direkter Strandlage sind.
Es gibt in den Katalogen ( Reisebüros) Angebote, die gleich ein Auto beinhalten.

Das könnt ihr schon am Flughafen in Emfang nehmen-----ist einfach und ihr wisst gleich, was an Kosten auf euch zukommt.

Das Meer ist im Mai/Juni noch ziemlich kalt.
Ich würde auf jeden Fall einen Pool nehmen.

Lebensmittel sind nicht billig------aber wenn man mit einfacher Kost zufrieden ist und Abends z.B. ein dick belegtes Tomatenbrot anstatt Hummer isst, bleib es Preislich im Rahmen.

Ich persönlich bevorzuge zur Zeit Hotels, weil ich da verwöhnt werde. Ich brauche nicht kochen, nicht putzen und jeder Wunsch wird mir erfüllt.
Aber mit Kindern würde ich lieber ein Haus nehmen. Das haben wir Früher auch gemacht.
Man hat zwar mehr Arbeit----ist aber auch freier und hat mehr Platz.

Eva