Erfahrungen zum Martin- Luther KH und AVK in Berlin gesucht....

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von mausbaermama-2006 05.05.11 - 11:15 Uhr

Hallo,#winke
ich schwanke zwischen diesen beiden Krankenhäusern nachdem ich bei meinen Zwillingen im DRK Westend nicht so glücklich war.
Vielleicht kann mir ja jemand zu einem der beiden KH was sagen #bitte

Wart ihr zufrieden? Wie war das Team auf der Geburtstation? Die Hebammen?
Wie war die Wochenbettstation? Bekommt man Hilfe beim Stillen?

Freue mich über eure Erfahrungen!#danke
Gruss
Mausbaermama

Beitrag von einfachich77 05.05.11 - 12:56 Uhr

Hallo,

also ich war vor fast 7 Jahren im Martin-Luther und habe meine Sohn entbunden und ich muss sagen, ich fand es toll. Die Hebammen haben einen super unterstützt und vor allem arbeiten sie auch mit homöophatischen Mitteln. Auch das es so schöne Wehenzimmer gibt, fand ich spitze - ich habe dieses Jahr in einem KH ohne solche entbunden und habe das eher als belastend empfunden, die ganze Zeit auf der Entbindungsliege zu liegen.

Also ich kenne das andere KH zwar nicht, aber das ML kann ich auf jeden Fall mehr als empfehlen und es würde von mir definitiv 10 von 10 Punkten bekommen.

GlG

einfachich77