Sind Eure Tiere auch so voller Freude?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von andrea-812 05.05.11 - 11:33 Uhr

Hallo Leute!
Ich habe zwei Katzen (der große wird 5 Jahre und der kleine wird 3 Jahre alt)
und jedesmal mal wenn mein mann und ich nach hause kommen freuen sich meine beide so.
Überhaupt der kleine der legt sich mit den vorder Pfoten auf den Boden und legt den Kopf drauf und streckt den hintern in die Luft und startet dann weg wie eine Rakete und flitzt 5 Minuten dann durch die Wohnung und der große
gleich hinter her voller freute.

Ich finde das so genial und ich muss jedesmal von Herzen lachen :-)

#winke Andrea

Beitrag von minimoeller 05.05.11 - 11:49 Uhr

Ja, das ist das schöne an Tieren! Sie sind so unverfälscht, ehrlich und voller Dankbarkeit zu uns Menschen!

Ich war lange Zeit Katzenbesitzerin, habe aber festgestellt, dass mir Hunde eher liegen. Katzen sind mir zu eigenständig. Ich hatte allerdings immer Freigänger, die nur zum Dosenöffnen mal vorbeigeschaut haben. Geschmust wurde nur nach Katerbedarf - meine Kuschelbedürfnisse wurden nicht immer berücksichtigt...;-)

Jetzt wohnt unsere Mischlingshündin Emmy bei uns. Und sie liebt ihr Rudel wirklich sehr. Sie will von anderen Menschen gar nichts wissen - eher im Gegenteil. Als wir das Alleinsein mit ihr geübt hatten, fiel es mir unsagbar schwer, sie nicht ebenso stürmisch zu begrüßen, wie sie mich. Schließlich sollte das Alleinesein ja etwas Normales werden. Das war wirklich eine harte Übung - in erster Linie für mich #schein. Der Hund hat's schnell kapiert.

Es sind diese kleinen Gesten, die die Tiere aussenden, um uns zu zeigen, das wir gaaaaaaaanz wichtig für sie sind. Da geht mir jedesmal das Herz auf und ich bin unendlich froh, Tiere in meinem Leben zu haben!

LG

Beitrag von redshoes81 05.05.11 - 12:34 Uhr

Mein Hund tut auch immer so, als hätte er mich jahrelang nicht gesehen, wenn ich mal eine halbe Stunde ohne ihn einkaufen war oder wenn einer von uns von der Arbeit nach Hause kommt. Aber ich freu mich eigentlich genau so, nur dass ich nicht durch die Wohnung hüpfe und mit dem Schwanz wedel ;)

Beitrag von lichtchen67 05.05.11 - 14:09 Uhr

Mein Kater begrüßt mich immer gleich am Auto wenn ich nach Hause komme von der Arbeit. da wird geschnurrt, köpfchen gegeben was das Zeug hält, dann auf dem parkplatz gewälzt und dann ab rein mit mir in die Wohnung, gucken was der Fressnapf macht :-).

Lichtchen