Beikost füttern wie funktionierts?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von sonnenblume-82 05.05.11 - 11:53 Uhr

Hallo,

meine kleine tochter bekommt nun beikost seid zwei tagen. mittags. sie bekommt frühkarotte. ich habe nun zwei fragen:

1. wie viel darf sie davon schon essen? (ihr schmeckt es super)

2. wann darf ich auf einen anderen brei umsteigen?

danke!!!

Beitrag von zweiunddreissig-32 05.05.11 - 12:13 Uhr

1. Von der Frühkarotte nicht zu viel, da sie stopfend wirkt. Du kannst stattdessen morgen Patinake oder Kürbis anbieten. UNd ab Nächster Woche schon Kartoffeln dazu geben. In 2 Wochen schon Fleisch hinzufügen.

2. Die nächste Breimahlzeit erst in 3-4 Wochen

Beitrag von maxi03 05.05.11 - 13:03 Uhr

wenn sie es verträgt, dann kann sie soviel essen wie sie mag.