Ist er jetzt schon eifersüchtig???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von noahs-mama 05.05.11 - 12:00 Uhr

Hallo ihr lieben
Bin in der 20.SSW und hab nen Sohn mit 2.5Jahren. Jetzt will er seit einiger Zeit nur alles von der Mami gemacht haben nicht vom Papa und öfter bei Mami auf´n Schoß sitzen zum essen und Baby sein und gefüttert werden. Er sagt auch sofort wenn ein anderes Kind zu mir kommt "Nein Noah Mami" ich kann auch kein anderes Baby auf´n Arm nehmen ohne ihn auch auf´n Schoß zu nehmen oder mich neben ihn auf´n Boden setz. Ich dachte jetzt er kappiert etz das es nimma lang dauert bis er mich teilen muß. Jetzt hat a bekannte gesagt soweit können die in dem Alter noch nicht denken der ist eifersüchtig.
Welche erfahrungen habt ihr gemacht???

Beitrag von sasa1406 05.05.11 - 12:07 Uhr

Denke auch, dass er eifersüchtig ist.
Als wir erzählt haben, dass wir schwanger sind, habe ich auch sofort gemerkt, das meine Nichten total eifersüchtig wurden.
Sie haben sich sogar jetzt schon gestritten, wer, wenn wir dann spazieren gehen den Kinderwagen schieben darf, und da war ich gerade mal in der 14. SSW.
Mach dir da keine Gedanken, wenn das Baby da ist, wird er bestimmt stolz sein ein großer Bruder zu sein

Beitrag von mamimona 05.05.11 - 12:09 Uhr

unser noah macht auch grad einen auf baby,dann muss ich ihn im arm schaukeln.dann sagt er:mein babyle sagen mami.

Beitrag von lunes 05.05.11 - 12:14 Uhr

das ist ne phase die wohl viel durch machen...unser sohn auch.

er ist zb nicht mehr joshua sondern baby emily und liegt bei mir auf dem schoss....auf meine frage wo denn joshua sei...in mamas bauch...
holt sich kuscheltiere aus dem babyzimmer...legt sich auf die krabbeldecke und spielt baby....
ich lass ihn und erklaere somit das er zb was kann was das baby noch nicht kann...autos spielen zb....und schwups ist er wieder gross...

lasst ihn mit den sachen spielen...bezieht ihn mit in die vorbereitung ein und versucht mit hilfe eines buches zu erklaeren was passiert.

zb von wieso-weshalb-warum "unser baby"
echt super und mein sohn weiss dadurch, dass das baby keine schokolade und noch kein brot essen kann sondern bei mama an der brust mich trinkt....ab und an zum doc muss usw....

lg annika et-11

Beitrag von kitti27 05.05.11 - 15:22 Uhr

Ich kann Dir nur von unserer Situation berichten! Ich bin in der 29. SSW, mein SOhn ist 5,5 Jahre alt! Seid Wochen hängt er nur noch an mir, er geht nirgendwo mehr alleine spielen, was er sonst fast jeden mittag getan und auch gewollt hat! Er bleibt nicht mehr beim Fussball Training, und wenn es nach ihm ginge, würde er auch am liebsten nicht mehr in den Kiga gehen! Sehr anstrengend für mich momentan! Und ich hoffe inständig, dass sich das irgendwann wieder bessert!
Ich vermute halt auch, dass es an meinem SS sein liegt! Obwohl wenn ich ihn frage, ob er irgendwo vor Angst hat, wenn das Baby da ist, verneint er das! naja..... abwarten!

Kitti