Könnt ihr mir den Unterschied erklären?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von biggi02 05.05.11 - 12:11 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich hätte da auch mal wieder eine Frage an Euch,habe den Vermerk im Mupa erst zu Hause entdeckt.
Was ist denn der Unterschied zwischen einer Hinterwand und einer Vorderwandplazenta?

In meinen anderen beiden SS wurde sowas gar nicht eingetragen und jetzt steht beim 2. Screening in meinem Mupa Hiwa und beim 3. Screening vom Montag Vowa?

Es würde mich einfach nur mal interessieren.
#danke für Eure Hilfe,
LG, Biggi mit 2 Kids an der Hand und einem im Bauch 31. SSW

Beitrag von erbse2011 05.05.11 - 12:14 Uhr

wie das schon sagt. vwp da ist die plazenta vorne. bei hwp hinten.
hat aber keine auswirkungen aufs baby.
nur bei vwp sind die tritte und alles bisschen abgedämpfter.

die plazenta kann auch wandern, also man hat mal ne hwp oder mal ne vwp.
oder andere haben nur vw bzw hwp.

Beitrag von nicikiki 05.05.11 - 12:14 Uhr

die begriffe sind quasi selbst erklärend, eine Hiwa-Plazenta ist an der Rückwand der Gebärmutter und eine Vorderwandplazenta vorn, wodurch ein US schwieriger sein kann. intensiv hab ich mich aber auch nicht damit beschäftigt, weshalb ich dir nicht sagen kann, ob ein wchsel wirklich stattfinden kann.#kratz eigentlich sitz die doch fest.

lg nici mit spross(13ssw)

Beitrag von erbse2011 05.05.11 - 12:15 Uhr

nein die plazenta kann wandern. habe ich in meinem GVK gelernt :D

Beitrag von nicikiki 05.05.11 - 12:16 Uhr

super danke, dann hab ich auch was neues gelernt :-)

Beitrag von biggi02 05.05.11 - 12:16 Uhr

Huhu,

ja mit beschäftig hatte ich mich damit bisher auch nicht.
Habe die Vermerke auch nur zufällig entdeckt.
Dann habe ich halt eine Wanderplazenta#rofl

LG und Danke Dir.
Biggi

Beitrag von erbse2011 05.05.11 - 12:18 Uhr

so kann man es auch nennen #rofl

Beitrag von klonoa25 05.05.11 - 12:15 Uhr

Das bedeutet das du eine Vorderwand Plazenta hast , sprich deien Plazenta sitzt an der Vorderen Wand der Gebärmutter. Also Richtung Bauchdecke, das ist nichts schlimmes, hab ich in diese SS auch und hab dadurch mein Baby nur etwas später erst gespürt.

Beitrag von biggi02 05.05.11 - 12:20 Uhr

Danke für Deine Antwort.
Das könnte jetzt auch des Rätsels Lösung für mich sein, warum ich seit ein paar Wochen einen ganz dollen Spitzbauch habe.
Der ist diesmal noch extremer als in meinen beiden anderen SS.

Und ich habe tatzächlich mein Baby in dieser SS erst deutlich später gespürt.

Danke Dir.
LG, Biggi