Wie lange wart ihr krank geschrieben?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sophia18.5 05.05.11 - 12:31 Uhr

Wie lange wart ihr nach der AS krank geschrieben?Ich habe letzten Donnerstag von der FG erfahren und er hat mich erstmal bis morgen krank geschrieben.Aber er schreibt mich Montag natürlich nochmal krank.
lg

Beitrag von alice2004 05.05.11 - 12:32 Uhr

nach der AS war ich nur ein tag zuhause und bin dann wieder arbeiten gegangen

Beitrag von sophia18.5 05.05.11 - 12:35 Uhr

Bist du danach auf der Arbeit klar gekommen?Ich bin noch nicht ganz in der Lage ehrlich gesagt.

Beitrag von hope.2012 05.05.11 - 12:47 Uhr

Ich war nach der AS (MA in der 10. SSW) 1 Woche zu Hause...

Tut mir leid, eine #kerze für Dein #stern. #liebdrueck

Beitrag von freufreu-rvh 05.05.11 - 12:58 Uhr

Ich denke es kommt auch drauf an als was du arbeitest, eine Woche ist wohl normal, aber wenn du dann nochmal hin gehst, wirst du auch nochmal ne Woche krank geschrieben!
Ich kann diesmal nicht wieder so einfach auf die Arbeit gehen, hab jetzt noch zwei OP`s die anstehen und somit auch noch Zeit, um alles zuverarbeiten und hoffentllich bald wieder positiv hippeln zu können!!!
ganz liebe Grüße
Ich wünsche dir ganz viel Kraft#klee

Beitrag von sophia18.5 05.05.11 - 13:02 Uhr

Danke schön für die #kerze..

#liebdrueck

Beitrag von singa07 06.05.11 - 13:00 Uhr

Gar nicht.
Wollte ich auch nicht. Es ging mir körperlich gut, die Arbeit hat mich abgelenkt. Es wusste auch noch keiner von der SS. Ich hatte Freitags die AS und bin Montags wieder arbeiten gegangen.

Nimm dir die Zeit, die du brauchst.
LG
SInga