ET + 6 keine Geburt in sicht!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angie07 05.05.11 - 12:47 Uhr

Sowas gibt es doch nicht. Erst hofft man das man bis zum ET kommt weil Mann vorher kein Urlaub bekommt und wegen Ostern. Dann hat man es geschafft und nun will er nicht raus. Keine Wehen nichts Mumu ist auch noch zu. Es sticht zwar immer mal wieder aber es tut sich nichts. Hebamme hat mir gestern wehenanregendes Öl gebracht und Tee zum trinken. Nachher will ich mal in den vorgarten gehen und auf allen vieren dort sauber machen es muss doch irgendwie klappen.
Ich will nicht schon wieder ne Einleitung haben. Mein Großer wurde damals 14 Tage vor ET eingeleitet weil Fruchtblase einen kleinen riss hatte.
Nun muss ich Samstag zum CTG ins KH und Montag sind 10 Tage rum da wird wohl eingeleihtet. Mein FA meinte aber schon ich soll mit den Leuten am Samstag reden das dort schon eingeleitet wird. Er denkt nicht das es von allein kommt wie aufbauent. Auch mein Mann meinte ebent am telefon schon das sie dann Samstag einleiten sollen. Ich will aber nicht. Naja Hoffnung stirbt zu letzt.

Wünsche euch anderen nnoch ne schöne Zeit.

Gruß Anja mit Nico 2 jahre und Bauchzwerg 40+6

Beitrag von katinka80 05.05.11 - 12:56 Uhr

Hallo Anja,

also ich bin heute am ET angelangt und bei mir ist auch keine Geburt in Sicht. Muttermund komplett zu, Gebährmutterhals noch nicht komplett verstrichen und die Hebamme meinte, es sieht nichts nach einer baldigen Geburt aus :-(

Dabei möchte ich meine Kleine doch endlich im Arm haben. Hätte halt auch nie damit gerechnet, da mein Sohn 17 Tage früher kam....

Wünsch dir alles Gute, das es bis Montag doch noch von alleine losgeht!!!

Lg Katinka

Beitrag von angie07 05.05.11 - 13:02 Uhr

danke dir.
Leider ist der gebärmutterhals auch noch nicht wirklich verkürzt. FA kamm schlecht an den Mumu dran. in 4 tagen kann vieles passieren.

Beitrag von qrupa 05.05.11 - 13:00 Uhr

Hallo

also erstmal darf nur eintgeleitet werden wenn du zustimmst, egal was dein FA, ein mann oder die Klniik will oder denkt.
Und dann kommen 90% aller Babys ganz von allein bis ET+14. Die Chance dass deines dazugehört steht also ziemlich gut. Also laß dich nicht kirre machen. Ich hatte bei beiden Kindern noch am Tag als es losging (ET+15 und ET+8) einen absolut geburtsunreifen Befund. Das hat wirklich nichts zu sagen

Beitrag von angie07 05.05.11 - 13:11 Uhr

Danke dir das macht richtig mut zu wissen das es trotz unreifen befund doch schnell los gehen kann.
Das ich eine einleitung zustimmen muss weiß ich. Mir wurde aber auch schon gesagt wenn ich bei Et +10 keine einleitung möchte muss ich das unterschreiben.
Ich warte nun erstmal und trinke tee.
Vielen dank für die ganzen antworten.

Beitrag von schnuckelchen86 05.05.11 - 13:00 Uhr

Kukuk,

bin heut ET +5 und bei mir tut sich auch noch nichts. Mumu ist zwar Fingerdurchlässig und alles Butterweich,AAAAbbbeerrr das schon seid Wochen. Gebärmutterhals ist FAST weg und Kopf liegt fest im Becken und drückt schööönnn nach unten... AUTSCH... Aber leideer lässt sich die kleine auch viiieeelll Zeit und mich nervt das total :-( diese blöde warterei macht einen Wahnsinnig... #heul

Will langsam nemmeeeee.....War eben schon mit Oma und Sohnemann Frustshoppen...AAhhhhh


Liebe grüße ´Carmen mit Sohn Ruven 22Monate und Bauchprinzessin ET +5

Beitrag von kaka86 05.05.11 - 13:04 Uhr

Ich kann dich verstehen!

Ich hab da auch ein bisschen bammel vor!

Meine Tochter wurde bei ET+8 eingeleitet, weil das CTG schlecht war!
Bei ET+6 hatte ich schon n Cocktail, der aber auch nix gebracht hat!
Bei mir war bis zur Einleitung auch alles nur Fingerdurchlässig, bis zum ET noch alles zu und derb!

Mach mir auch schon Gedanken, ob zumindest diesmal um ne Einleitung rum komme!
Würd auch gern mitkriegen wie das is wenn die Wehen normal einsetzten!

Wünsch dir alles Gute!

Carina