Jetzt schon deprimiert??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mrsmoose 05.05.11 - 13:00 Uhr

Hallo,

guckt mal bitte: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/823037/582217

Was soll ich davon halten??? Ich war so glücklich, als die Tempi soo schön hoch ging, und nun???
Ich weiß, bin erst ES+4, sie kann wieder steigen, bin aber trotzdem etwas depri...

Hatte schon überlegt, nach dem Tempianstieg nicht mehr zu messen, um mich nicht selber unter Druck zu setzen, konnte es aber heute morgen nicht lassen :-[

Danke für Eure Meinung!

Beitrag von sunmom2008 05.05.11 - 13:04 Uhr

kann dich verstehen bis auch Es+ 4 nur mir würde gesagt das 36,9 zuwenig ist......

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/953713/585079

Beitrag von mrsmoose 05.05.11 - 13:08 Uhr

Von wem wurde das denn gesagt? Find ich komisch, 36,9 ist doch richtig schön hoch...

Beitrag von sunmom2008 05.05.11 - 13:09 Uhr

mh meine schwägerin meinte ich musste 37,1 oder 37,3 haben ...

also sieht es gut aus für mich?????

Beitrag von mrsmoose 05.05.11 - 13:16 Uhr

Find ich schon, bin sehr neidisch auf Deine Tempi ;-)

Beitrag von sunmom2008 05.05.11 - 13:18 Uhr

mh naja....weis net was ich denken soll...und die zeit vergeht auch nicht

Beitrag von annikats 05.05.11 - 13:33 Uhr

ne, warum wollt ihr denn ne höhere Tempi haben?? Es is ja nicht so, dass je höher desto besser... Man schaut ja bei der Tempiauswertung einfach nur, ob drei aufeinanderfolgende Messwerte um mindestens 0,2°C höher sind, als der höchste der 6 vorausgegangenen. Dann gibts noch zwei andere Regeln, wenn das nicht so ganz hinhaut. Also wo liegt das Problem??

Beitrag von ninchen.1981 05.05.11 - 13:49 Uhr

Deine Schwägerin hat keine Ahnung. ;-) Die Tempi ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Auf das Verhältnis kommt es an!

Viel #klee

Beitrag von saby81 05.05.11 - 17:39 Uhr

Hallo!

Ich habe jeden monat gehibbelt wie blöde aber diesen Monat habe ich die Tempi nur bis ES gemessen und jetzt lasse ich es .
Vielleicht klappts dann besser, für die Nerven auf alle Fälle

LG Sabine#winke