wo ist die ostsee am schönsten? Fewo?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von crazycurly8 05.05.11 - 13:15 Uhr

hallo

habe mich dazu entschlossen diesen Monat noch einen Kurztrip mit meinen Bruder und meiner Kleinen an die Ostsee zu unternehmen. Wir wollen auf jeden Fall einen Tag zum Weissenhäuser Strand. Also wollen wir eine Fewo in der Nähe mieten.

Wo gefällt es euch an der Ostsee am besten. Wir waren häufig am Weissenhäuser Strand, Grömnitz und Scharbeutz.

Was könnt ihr noch empfehlen? Heiligenhafen, Dahme, Kellenhusen?

Habt ihr Geheimtipps für mich?

Danke

Beitrag von luno 05.05.11 - 13:53 Uhr

Hallo,

wir sind absolute Fehmarn-Fans...
Egal, welche Jahreszeit, ob Camping oder Fewo, zu zweit oder mit Kindern und Hund- einfach ne tolle Insel! #verliebt

Ciao!#winke

Beitrag von xmimix 05.05.11 - 15:32 Uhr

Darf ich dich fragen, wie es in Scharbeutz war? Wir werden wohl im September dort hinfahren. Kannst du eine Ferienwohnung empfehlen?

Oder gibt es einen Campingplatz dort?

Mimi

Beitrag von crazycurly8 05.05.11 - 16:09 Uhr

Also mir persönlich hat Scharbeutz nicht so gut gefallen.

Mir war einfach zu wenig los da. Im Sommer in der Hauptsaison mag das anders sein aber ausserhalb der Saison kann man das glaub ich vergessen.

Wir waren letztes Jahr im September (Anfang!) da und da war der Hund schon begraben. Ausserhalb der Saison ist in Scharbeutz nichts los. Die meisten Resaurants hatten geschlossen und wenn nicht dann würde man um Punkt 22.00 Uhr rausgeschmissen (war wirklich so; ungelogen).

Wir waren ohne unsere Kleine da und haben gedacht das man abends dort noch was Trinken gehen könnte oder so aber leider war dem nicht so. Auch die Minigolf-Anlage und der Tennisplatz waren schon geschlossen...

Die Promenade ist zwar ganz nett gemacht aber viel ist da nicht.

wir haben uns die Zeit mit vielen langen Sparziergängen vertrieben. Von einen Ort in den nächsten dass kann man dort sehr gut machen. Auch eine Fahrrad-Tour lohnt sich. Aber ein bisschen mehr wäre schön gewesen.

Aber nochmal hinfahren würde ich nicht nach Scharbeutz.


Beitrag von lilaluise 06.05.11 - 20:43 Uhr

wir finden prerow und ahrenshop total schön!

Beitrag von sommer31 09.05.11 - 21:00 Uhr

Wir fahren dieses Jahr auch nach Scharbeutz. Davor sind wir 3 Jahre lang nach Graal Müritz gefahren. Wunderschön da;-)

http://www.graal-mueritz.de/index2.php

Beitrag von nina.be 10.05.11 - 14:06 Uhr

Fehmarn, definitiv.

Heiligenhafen fand ich nicht berauschend, ebenso Weissenhäuser Strand. Fehrmarn ist ursprünglicher und man kann - gerade in Burg - sooooo viel machen.

LG,
Nina

P.s.: In Burg am Marktplatz gibt es den besten Griechen der deutschen Hemisphäre ;)