pieken am Bauchnabelbereich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kailysunny 05.05.11 - 13:26 Uhr

Hey ihr lieben,

ich bin jetzt in der 16.ssw und habe heute eine pieken am Bauchnabelbereich gespürt! Es zog ganz leicht nach unten! Was kann das gewesen sein? Liegt es wohl möglich daran, das mein Bauch wächst und sich dehnt?

Hattet ihr das auch? Was war es bei euch?
Freu mich auf eure Nachrichten

Glg Jacy 16.ssw

Beitrag von jenny133 05.05.11 - 13:40 Uhr

Hallo Jacy

ich hatte das auch sogar ganz extrem. Mein Bauchnabel ist auch ziemlich früh "rausgeploppt" ;-) Aber ich weiss leider nicht mehr genau in welcher Woche das war.

Bei dir liegts sicher auch an der Dehnung des Bauches und Wachstum der Gebärmutter. Mach dir keine Sorgen!

LG
Melanie (32+4)

Beitrag von jeyelle 05.05.11 - 13:41 Uhr

Ich weiß nicht ob wir jetzt das gleiche meinen....

ich hatte um die Zeit rum (14.-16.SSW) öfter leichte Schmerzen rund um den Nabel. Mein FA meinte, dass das daher kommt, dass die Gebährmutter wächst und dadurch alles andre nach oben schiebt. Der Bauchnabel ist ein verhältnismäßig festes Gewebe und daher schmerzt das oftmals ein wenig, obwohl dr Fundusstand noch weit unter dem Nabel liegt.

LG Jey

Beitrag von kailysunny 05.05.11 - 13:45 Uhr

hmmm also schmerzen sind es bei mir nicht! Es ist nur ein unangenehmes pieken gewesen! Mehr nicht! Also das war auch nach 2 minuten ungefähr wieder gut!