Hat jemand einen Rat???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ansoto 05.05.11 - 13:32 Uhr

Hallo zusammen #winke

mein #baby ist jetzt 6 Wochen und ich stille voll.
Jedes mal wenn wir mit dem Auto unterwegs sind speiht er danach alles aus was in seinem kleinen Magen drin ist. Also beim Autofahren selber ist nichts, aber sobald er dann zur Ruhe kommt und nicht mehr geschaukelt wird. Selbst die erste und manchmal auch zweite Mahlzeit danach spuckt er wieder aus.
Wenn wir den ganzen Tag mit dem Ki-Wa unterwegs sind passiert das nicht, obwohl das ja auch schaukelt #kratz
Ich find es immer schrecklich wenn er so leidet, aber wir wohnen nun mal auf dem Dorf. Ich bin auf das Auto angewiesen und kann ohne nichts machen.

Kennt das jemand und was habt ihr dagegen gemacht?
Danke schonmal für eure Antworten

Beitrag von lilalaus2000 05.05.11 - 13:39 Uhr

Es soll Kinder geben, denen es gegen die Fartrichtung (was das Sicherste ist) schlecht wird. Ansonsten würde mir nur noch einfallen, dass noch ein Bäuerchen drückt und daher die Milch mit hochkommt.

Was meinte der Arzt? Also bei Gelegenheit kann man ja mal fragen, nnur so nebenbei, nicht extra dahin gehen.

Beitrag von ansoto 05.05.11 - 13:54 Uhr

Also das Bäuerchen schließe ich aus, da es wirklich die gesamte Menge ist.
In Fahrtrichtung kann ich ihn ja noch nicht setzen :-(
Na mal schauen. Hoffe auf Besserung. Ansonsten sollte mir wohl doch mal der Doc weiter helfen.
Danke