Durchfall...liegt`s an den Zähnchen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von manela 05.05.11 - 13:44 Uhr

Hallo!

Mein Sohn hat gestern abend ziemlich breiigen (sorry, klingt blöd, aber so sieht`s halt aus#hicks) Stuhlgang gehabt und ich wurde heute morgen von einem beißenden Geruch und ziemlich lautem "Geknatter" geweckt, weil er wieder die Windel vollgemacht hat.

Nachdem wir die erste Windel heute Morgen gewechselt hatten, hat er innerhalb von einer Stunde schon wieder Stuhlgang gehabt, der von der Konsistenz immer dünner wurde. Insgesamt hat er heute schon drei Mal sein großes Geschäft gemacht - im Gegensatz zu sonst einmal am Tag und es sieht fast aus wie Muttermilch-Stuhl.

Meine Mutter meinte, daß jetzt sicher die Zähnchen kommen, aber ich bin mir unsicher, ob es allein daran liegt. Es geht ihm nicht schlecht oder so. Er war letzte Nacht öfter mal wach, aber sonst ist alles normal.

Was meint Ihr dazu? Bisher hat er noch keine Zähnchen (er wird bald 8 Monate alt) und ich hab wenig Erfahrung mit dem Zahnen...#gruebel

Beitrag von lilalaus2000 05.05.11 - 22:00 Uhr

Hallo

meine Kleine bekommt gerade Zahn 8 und 9! Und sie sch***ßt wirklich ihre Zähne raus. (Sorry, so heißt es doch)

Also das kann gut sein, dass die Zähne kommen, doch behalte das im Auge und pass auf, dass bei Durchfall genug Flüssigkeit bekommt und wenns länger anhällt (3 Tag würde ich sagen), dann leiber mal zum Arzt.


Sollte er nicht genug trinken, gleich morgen zum Arzt, sicher ist sicher!

#winke