Geldgeschenk als Rätsel oder ähnliches

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von manipulu 05.05.11 - 13:45 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wir haben vor drei Wochen von unseren Freunden ein etwas fieses Geldgeschenk bekommen. Und zwar elf Telefonbücher, mit jeweils einer Ziffer unterstrichen, die eine Handynummer bilden. Dort können wir dann erfahren wie wir an das Geld kommen.

Jetzt müssen wir in vier Wochen bei einem von den Pärchen auf Hochzeit, die uns das geschenkt haben.

Ich suche jetzt nach einer Idee, die ähnlich aufwendig ist und trotzdem Spaß macht zu lösen.

Kann mir da jemand helfen mit ein paar Ideen?

Lieben Dank schonmal...

Beitrag von catch-up 05.05.11 - 15:26 Uhr

Wieeee????

Die haben in jedem von den Telefonbüchern, wo Tausende von Telefonnummern drin stehn, eine einzelne kleine Futzelzahl unterstrichen???

Ich hab hier ja schon gelesen, dass in einem einzelnen Telefonbuch Zahlen reingeschrieben wurden, die dann eine Nummer ergeben, das eure Aufgabe ist ja mehr als hart, wenn das richtig ist, was ich mir denke!!!

Zu deinem Problem kann ich dir leider nicht wirklich helfen! Ich überleg selbst noch, wie ich unserem befreundeten Pärchen eine "Freude" machen kann!

Beitrag von manipulu 06.05.11 - 13:46 Uhr

Ja, leider ist es genau so wie du es dir gedacht hast.
Echt eine scheiß Aufgabe... und mit Kind hat man auch nicht mehr so massig Zeit.

Beitrag von vanilla1979 05.05.11 - 15:33 Uhr

Hallo,

hab was. Haben wir im Nov zur Hochzeit bekommen. Eine Deutschlandkarte (ohne auch nur einen Buchstaben), ein Foto einer (Mini)Zweigstelle einer Bank(ohne auch nur ein ANzeichen des Ortes). Die Nummernschilder waren unkenntlich gemacht.
Das Ganze war einlaminiert und wurde uns mit den Worten:" Euer Geldgeschenk ist als Konto bei dieser Bank und diese Bank ist irgendwo in Deutschland."

Durch einen Zufall/Tipp haben wir es doch tatsächlich rausbekommen und die Bank ist gute 350 km entfernt von uns.

War ein super Geschenk fanden auch alle anderen Gäste super. Im nachhinein hat sich rausgestellt das die Eltern von einem der Schenkenden neben der Bank gewohnt hat.

Vielleicht habt ja auch jmd der weiter entfernt wohnt und für Euch ein Konto eröffnen könnt.

Viel Spaß Vanilla

Beitrag von simone1177 05.05.11 - 22:22 Uhr

Huhu...


Wir haben mal ein Sparbuch verschenkt. Sie mußten anhand eines Fotos der Sparkasse herrausfinden in welcher Sparkasse es im Kreis für sie hinterlegt ist. Das hat wohl etwas gedauert, da wir absichtlich einen ganz anderen Blickwinkel genommen hatten wie im Internet und sie tatsächlich alle abklappern mußten.
Ein Freund arbeitet bei der Sparkasse und der hatte das organisiert.


Im Freundeskreis wurde auch schon eine große Schatzkiste mit Sand und Münzen verschenkt. Das sieben hat wohl auch einige Tage gedauert.

Oder Wackelpudding kochen und im etwas festeren Zustand Münzen versenken und das in mehreren Schichten. Das in einer durchsichtigen Wanne mit Deko ist auch nett...


Wir haben zu Weihnachten geheiratet und unsere Freunde waren nett und haben uns einen Tannebaum geschmückt. Der stand bei uns auch zu Weihnachten und das abschmücken hat echt Freude gemacht.


LG Simone


Beitrag von naschkaetzchen 06.05.11 - 10:30 Uhr

Wir haben Pfandflaschen bekommen ... war ein riesen Spaß!

Gegen 23Uhr kamen sie mit einer riesen Pappkiste an... wir wunderten uns natürlich was da drinn sein soll,... und erfuhren es dann bald direkt... sie schütteten alle 200 Flaschen vor unsere Füße ;-)

Wir mussten das Geld dann beim Supermarkt eintreiben... haben wir abends gemacht als es nicht so voll war, aber wir standen so einige Zeit am Automaten..., #rofl aber die Kassierin war doch etwas verwirrt als sie uns trotz leicht gefülltem Einkaufswagen noch Geld auszahlen musste!#zitter Ca. 30€ bekamen wir noch, dafür musste sie die Geschäftsleitung anrufen und fragen, ob das geht... ging natürlich! ;)

Wen die beiden heiraten werden wir uns revanchieren, die Telefonbuchaktion wäre da ja was... #rofl

Beitrag von renanja 06.05.11 - 12:33 Uhr

Zu meiner Hochzeit haben wir von Freunden ein Klo geschenkt bekommen, das komplett mit Wackelpudding gefüllt war, der nicht ganz fest geworden war. In dem Pudding waren Kondome mit Geld versenkt und natürlich noch andere schöne Sachen wie z.Bsp. Tampons. #schock
Mein Mann hat dann eine Augenbinde verpasst bekommen und mußte die Geldpäckchen rausholen. Allerdings wußte er ja nicht, wo er grad seine Hand reinsteckt. (Es hatte auch schon ein bißchen gemüffelt, weil es an dem Tag sehr warm war.) Eine extrem eklige wie auch spaßige Angelegenheit. #mampf