jemand da die Juli/August/Sept 2010 entbunden hat und wieder ss ist??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emmamausi 05.05.11 - 14:10 Uhr

hallo,meine frage steht ja oben.
ist jemand da der noch ein mäusel bekommt?
hab die vermutung es hätte bei mir wieder geknallt

war es geplant? wie habt ihr die neue SS bemerkt(außer test)
ich hab alles wieder vergessen:-(

Beitrag von smaedi 05.05.11 - 14:16 Uhr

Hallo!!!!

Meine kleine wurde im September 2010 geboren!
Bin jetzt wieder schwanger.... geplant weil wir uns beider gewünscht haben dass die 2 ziemlich knapp beisammen sind!

Hat im ersten Üz geklappt.... habe nicht gedacht dass ich ss bin.... eigentlich hab ich total mit der Mens gerechnet (hatte dieses UL Ziehen), habe eigentlich nur einen Test gemacht weil er gerade daheim war und ich mir dachte, ach was solls! Und der war sofort positiv.... war voll baff!!!

Bin jetzt in der 9ssw und ich freu mich so sehr.... hoffentlich vergeht die Zeit jetzt dann schnell dass ich endlich in der 13 Woche bin!

SS Anzeichen hab ich fast keine nur einen MEGA Blähbauch und das ärgert mich recht denn verheimlichen kann ichs eigentlich nimmer.... hmmm!

L.G Smaedi mit Mia Marleen und #ei

Ps.Hast schon getestet??? Wie weit bist du?

Beitrag von emmamausi 05.05.11 - 14:20 Uhr

huhu,
na dann herzlichen glückwunsch!!

ich wollte so schnell eigentlich keins haben aber ich habe ein komisches gefühl in mir.#zitter

hatte am 13.4.meine letzte mens und am 26.#sex

hatte paar tage nach dem (laut Kalender) ES so ne art mens schmerzen was mich sehr iritiert.

so hab ich keine anzeichen hab eher welche wenn ich meine mens bekomme deswegen bin ich so nervös weis auch nicht mit wem ich sonst drüber reden könnte:-( ist halt ein komisches gefühl in mir

Beitrag von -smocky- 05.05.11 - 14:29 Uhr

Ich hab Ende Juli 2010 entbunden.

Jetzt bin ich grad ganz frisch in der 5. SSW.
Bei uns wars geplant. Aber nicht nur weil die Kinder dann schön nah beisammen sind (bestimmt ganz schöner Stress). Bei uns gings aus finanziellen Gründen so schnell. Muss egal was kommt 2013 wieder voll arbeiten gehen. Und ich will ja was von meinen Kindern haben und sie nicht gleich abschieben müssen.
Hat allerdings wieder erst im 3. ÜZ geklappt.

Habs natürlich am ausbleiben der Mens und an der Tempi gemerkt, da ich darauf gewartet habe. Jetzt hab ich auch einen mega Blähbauch und die Brüste spannen seit 2 Tagen wie blöd.

Beitrag von loganmum 05.05.11 - 20:30 Uhr

hey,
ist ja lustig..bei mir die gleiche Sache..unser Prinz kam am 30.Juli 2010 zur Welt,und ich bin auch in der 5 SSW frisch schwanger...bei uns ist allerdings mein Alter der ausschlaggebener Punkt..werde 35 Jahre und wollte noch älter nicht mehr Mama werden.. ;-)
l.g Loganmum

Beitrag von lalelu280610 05.05.11 - 16:23 Uhr

hallu...ich gehöre auch dazu...johann ist letztes jahr am 12 . august geboren und bin jetzt 6te woche...wir haben uns immer einen kurzen abstand gewünscht und hoffen, das alles gut geht ;-D!!!

Beitrag von lalelu280610 05.05.11 - 16:26 Uhr

achso....habe diesmal ganz anders wie bei johann ul - ziehen und johann hat sich selbst abgestillt.....der mag meine schwanger - milch scheinbar nicht^^


lg