8. SSW und nur eine leere Fruchthöhle beim US???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von amarettokirsch 05.05.11 - 14:14 Uhr

Hallo ihr Lieben.

Mein Name ist Jessi und ich bin neu hier.

Nun zu meinem Problem:
Ich hatte am 14.03.2011 das letzte Mal meine Periode und hätte Sie dann eigentlich am 10.04.2011 wieder bekommen müssen. Dem war aber nicht so. Habe dann am 12.04.11 einen SST gemacht, der positiv war und dann am 14.04.2011 nochmal 2 Stück die auch positiv waren. #huepf

Habe dann gleich beim Arzt angerufen um einen Termin auszumachen, aber die haben dann gemeint, dafür wäre es noch zu früh, man könnte eh noch nichts sehen und ich soll Anfang Mai zum Termin kommen, da könnte man dann sogar schon das Herzchen schlagen hören. Schön und gut. Nun hatte ich gestern den Termin und hab mich natürlich tierisch gefreut und war aufgeregt wie ein Kesk :o)

Die FÄ hat dann einen vaginalen US gemacht, aber außer einer leeren Fruchthöhle hat man leider gar nichts gesehen und auch nichts gehört.. :-( Jetzt bin ich natürlich total niedergeschlagen und enttäuscht - hatte mich ja schon sooo gefreut was zu sehen. Sie meinte zwar, dass es sein könnte, dass sich der Eisprung verschoben hat und ich eigentlich noch gar nicht in der 8. SSW bin und ich bräuchte mir keine Gedanken machen, dass wäre erstmal kein negatives Zeichen... Aber die Gedanken und Sorgen macht man sich doch trotzdem, oder???

Muss jetzt nächsten Mittwoch (11.05.11) wieder hin und bin schon soooo aufgeregt. Vor allem zieht sich die Zeit wie Kaugummi.. Und ich hab solche Angst, dass die Schwagerschaft vielleicht doch irgendwie nicht "richtig"§ ist... Kenn mich da ja nicht aus, ist mein erstes Mal.

Hat denn von euch schonmal jemand so eine Erfahrung gemacht oder kann mir jmd. sagen, wie man sich in so einer Situation am besten verhält, ohne sich selber total fertig zu machen???

Bin wirklich für jede Antwort dankbar :o)

LG

Beitrag von pye 05.05.11 - 14:16 Uhr

das kann sein...mein arzt sagte mir die tage wurmi sieht nicht aus wie für die 9te woche eher wie 7/8te woche ... weils so winzig war...jetzt holt wurmi alles wider auf...bei 7/8te woche müsste krümel ca. 18mm sein.
wünsche dir alles gute und kopf hoch. haben morgen wider us

Beitrag von taralyn 05.05.11 - 14:18 Uhr

Also es gibt viele Frauen bei denen das bubbernde Herzchen erst in der 8. ssw gesehen wurde. Und es kann wirklich sein das sich der Eisprung verschoben hat und du noch nicht so weit bist also erstmal ruhig bleiben und runter kommen.

Ich bin in der 6. Woche und warte auch auf das bubbernde Herzchen...

Beitrag von peppalein82 05.05.11 - 15:29 Uhr

Hallo,

ich habe leider das gleiche Problem wie du.
Ich hatte am 12.03. meine letzte Mens und war am Dienstag das letzte mal beim FA. er konnte leider nur eine sehr große Fruchthülle inklusive Dottersack sehen. Mein FA hat sofort gesagt, dass die SS nicht intakt ist und ich eine AS benötige. Am liebsten hätte er mich gleich ins KH geschickt.

Aber ich habe für mich entschieden noch ein wenig zu warten.
Nun gehe ich nächsten DI wieder zum FA zum US und wenn dann immer noch nichts zu sehen ist, dann werde ich die AS machen lassen.
Ich denke nämlich auch dass sie der ES ja verschoben haben könnte oder es einfach ein Eckenhocker ist.....und solange darauf noch eine Chance besteht, sollte man die Hoffung auch nicht aufgeben!

ich drück uns die Daumen dass dann doch noch was zu finden ist!

lg peppalein

Beitrag von lis0809 05.05.11 - 18:00 Uhr

Ich war auch in der 8. SSW das erste Mal beim FA (ist meine 2. SS) und bin davon ausgegangen, dass man dann ja auch schon richtig was sehen kann! Da war die Enttäuschung ziemlich groß, als nur eine Fruchthülle mit einem Pünktchen drin zu sehen war... kein Herzschlag und kein Böhnchen wie ich es von der ersten SS kannte.
Meine FÄ ist trotzdem ganz entspannt gewesen (kann sich ja der Eisprung verschoben haben) und hat mich in vier (!!) Wochen wieder einbestellt. Puh, das war eine ganz schöne Warterei!
Gestern war der Termin und siehe da: ein perfektes kleines Würmchen mit Armen, Beinen, Händen, Füßen, einem schlagenden Herzchen und sogar schon Magen etc. konnte man sehen! Und die Ärztin war selbst ganz erstaunt als sie es vermessen hat, denn sie meinte, es wär genau entsprechend der 12. Woche!!! Es ist also gar nicht "jünger" und trotzdem war in der 8. Woche noch nichts zu sehen!

Also Mädels, tut mir einen Gefallen und wartet mit so Sachen wie Ausschabungen erstmal ab!!!

Ich drück die Daumen, dass bei euch auch alles klappt!

Beitrag von kawie2106 05.05.11 - 22:56 Uhr

Hallo,

ich war auch am Montag bei meiner FA (letzte Regel am 19.3.) und da hat man eine große Fruchthülle gesehen und ganz am Rand (nur auf ihrem neuen US zu sehen mit extremer Vergrößerung!!!) hat man den Dottersack und ein bissl Baby gesehen!!!
Sie meinte das ist ein richtiger Eckenhocker!!!

Also nicht verrückt machen lassen und abwarten!!!

lg und alles gute
kawie2106 7ssw.#winke

Beitrag von amarettokirsch 06.05.11 - 09:24 Uhr

Vielen lieben Dank für eure netten Antworten. #danke

Jetzt bin ich schon nicht mehr so niedergeschlagen wie gestern. Und ich bin froh, dass ich nicht die einzige bin der es so geht. Aber ich vor allem bin ich froh darüber, dass sich sowas auch noch zum positiven entwickeln kann :-)

Wirklich nochmal herzlichen Dank.

LG #winke

Beitrag von amarettokirsch 11.05.11 - 18:17 Uhr

Hallo.

War heute das 2. Mal beim FA, nachdem man ja letzte Woche nur die leere FDruchthöhle gesehen hat (in der 8. ssw).

Und ich bin suuuuuuper happy :-D Es ist in einer Woche auf eine Größe von 15 mm gewachsen und das Herzchen hat auch schon geschlagen. Echt faszinierend was da in so einer Woche passiert...

Naja, wollte euch das nur mal mitteilen :-)

LG

amarettokirsch und ganz offiziell #ei 9. SSW (8+1)