gewichtsabnahme...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von kinjan 05.05.11 - 14:24 Uhr

huhu,

bin jetzt in der 14. ssw, meine erste schwangerschaft. ich habe in den letzten 10 wochen knappe 5 kg abgenommen, ohne dass ich übelkeit und erbrechen, oder sonstige beschwerden hatte, eigentlich esse ich sogar bedeutend mehr als vorher... muss ich mir da gedanken machen?

Beitrag von claude2010 05.05.11 - 14:25 Uhr

Hallo#winke
Ich hab auch abgenommen. Das ist nicht ungewöhnlich...Keine Angst-das kriegen wir sicher wieder drauf!#schock:-D

Beitrag von schaf5214 05.05.11 - 14:29 Uhr

wieviel wiegst du den? Wenn du sowiso schon Zaundürr bist ist es natürlich nicht gut.
Bei etwas besser gebauten ist es aber ganz normal, kommt durch den geänderten Stoffwechsel!

Beitrag von kinjan 05.05.11 - 14:36 Uhr

nene, ich habe trotzdem noch bedeutend mehr als genug auf den rippen.
na wenn dass soweit normal ist, bin ich ja beruhigt, vielen dank

Beitrag von sunnyside24 05.05.11 - 14:45 Uhr

ganz normal, hab auch so rund 4-5 Kilo weniger und bin nun schon in der 22. SSW;-). Aber dafür ist mein Bauch schon ziemlich kuglig, also schlänker aussehen, tue ich nicht.