hormonspirale und gewichtszunahme?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von stefanie975 05.05.11 - 14:34 Uhr

hallo.... ich hoffe hier kann mir einer meine angst nehmen!

habe mir heute die mirena hormonspirale setzten lassen.
goggel grade ein bischen und viele schreiben das sie total viel zugenommen haben.
kann mir vielleicht einer berichten auch was die anderen nebenwirkungen angeht.
mein Fa hat sie mir empfohlen und eigentlich verlasse ich mich immer auf ihn.

lg steffi

Beitrag von germany 05.05.11 - 14:55 Uhr

Hallo,

leider kann ich dir jetzt auch nichts positives sagen. Ich hab auch von einer bekannten erfahren, dass sie 7kg in einem Monat zugenommen hat. Sie hat am schluss schon nichts mehr gegessen und hat sie sich dann auch wieder entfernen lassen.

Positiv soll aber sein, dass man nur eine ganz leichte oder gar keine Blutung mehr hat. Bei anderen Spiralen ist es ja oft so, dass die Blutung danach sehr stark ist usw.



lG germany

Beitrag von stoepsel2707 05.05.11 - 14:59 Uhr

Also ich habe durch die Spirale nicht zugenommen. Auch sonst bin ich ziemlich verschont was die Nebenwirkungen angehn. Habe nur gemerkt das es Tage gibt wo ich etwas schneller reizbar bin.

Ich hab auch das Glück das die Tage ausbleiben was sehr angenehm ist grad wenns jetzt auf den Sommer zugeht*gg* Habe jeh nach dem grad mal vermehrt Ausfluss das wars.

LG Melli

Beitrag von lillian08 05.05.11 - 15:43 Uhr

Hallo Steffi,

also ich kann dir leider auch nichts positives über die Mirena schreiben, ich habe Sie mir im Juni '08 einsetzen lassen und im Oktober '09 wieder entfernen lassen. Die Gewichtszunahme war da noch das kleinste Problem#zitter, hier kannst du einen Beitrag dazu lesen, den ich mal geschrieben habe: http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=48&tid=2263579&pid=14413616.

Ich will dir jetzt natürlich keine Angst machen, jeder Körper reagiert anders und du bist vielleicht eine von denen, die sie gut vertragen. Ich hab z.b. 2 Schwägerinnen, die sie seit 10 Jahren haben und keine von beiden hat Nebenwirkungen. Da musst du jetzt einfach abwarten und gucken, wie dein Körper reagiert. Ich persönlich würde es niemandem weiterempfehlen.

LG Lillian08

Beitrag von lalinschen 23.04.12 - 16:25 Uhr

Hallo =)

Also ich habe seit dem 30.04.2010 die Mirena Hormonspirale drin und ich muss sagen ich habe gut zugelegt xD also ich bin jetzt nicht dick aber habe schon 10 Kilo zugenommen und esse seit dem auch sehr viel ....Seit dem ich sie drin habe habe ich auch richtige schmerzen das ich manchmal richtig zusammen breche vor schmerzen die schmerzen fühlen sich an wie wehen als würde ich ein Kind bekommen -.- ich mein ich habe keine Blutungen mehr und kann nicht schwanger werden aber diese schmerzen sind kaum aus zu halten viele Haus Ärtze sagten zu mir ist muss sie raus machen lassen aber meine Frauenärztin sagt mir jedesmal die muss nicht raus da wäre alles in Ordnung !! aber ich wechsel jetzt den Arzt weil das ist nicht normal sooo schmerzen zu habe und dann soooo das ich nicht mehr stehen kann ... sehr komisch ich frage mich immer was es ist ...

Liebe grüße lalinschen