Eine sehr intime Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweethomesweet 05.05.11 - 14:40 Uhr

Hallo ihr lieben

ich bin mittlerweile in der 35 Woche,und merke wie schnell die zeit vergangen ist...

Aber jetzt mal zu meiner Frage..Beim letzten #sex meinte mein Freund zu mir das mein Unterleib sauer ist :-(#kratz#hicks das ist mir zwar ziemlich unangenehm aber ich dachte mir wenn ich das nicht mit euch teilen kann mit wem dann ;-) ....

Also beim Oral Verkehr hat er gemerkt das es säuerlich schmeckt und jetzt mach ich mir natürlich sorgen weil ich nichts bemerke #kratz...Ist das normal??? Kennt das jemand??

Ich danke im vorraus..
LG Sweety

Beitrag von yale 05.05.11 - 14:44 Uhr

Hast du pH Teststreifen daheim?

so kannst du am schnellsten rausfinden ob´s zu "sauer" ist.

Beitrag von sweethomesweet 05.05.11 - 14:46 Uhr

Sind das die streifen die auch dafür da sind um zu schauen ob man Fruchtwasser verliert?
Wenn das das ist habe ich das zuhause da,aber wie merke ich das es zu sauer ist??

Beitrag von jobina 05.05.11 - 15:16 Uhr

das Scheidenmilliuex ist während der SS immer saurer als ohne SS. so werden Keime und Bakterien leichter abgetötet, bzw. überleben nicht. ;-) hat also alles seinen Sinn!
Wenn du keine Beschwerden hast, ist es doch in Ordnung und zur Not deinen FA fragen ob er einfach mal den PH-Wert misst!

Beitrag von repumuck 05.05.11 - 14:45 Uhr

PH-Wert nicht in Ordnung würd ich sagen.

Das merkt man auch nicht. Manchmal juckts dann eben ^^

Ich würd mal zum FA gehen und den bestimmen lassen, soll nicht sehr gut sein wenn der PH-Wert wärend der SS nicht in Ordnung ist ;-)

Beitrag von sevi-antonia 05.05.11 - 14:49 Uhr

Das säuerliche klima ist ja im vorderen scheidengang immer vorhanden, um eventuelle keimlinge vorm eindringen zu vernichten!

Ich weiß es nicht genau aber ich würde es sehr logisch von körper her finden wenn er diese säurenbasis zum ende der ss erhöht um bei einer öffnung des muttermundes optimalen schutz zu haben!

Denke mal, dass das schon seine richtigkeit hat!

Lg Sevi 18ssw

Beitrag von maracuja21 05.05.11 - 14:51 Uhr

hi also soweit ich weiß testet der frauenarzt ja jedes mal den ph wert....denke wenn ihm da was aufgefallen wäre hätte er dir gleich zu ner milchsäurekur geraten oder so...vielleicht schmeckt das dein freund einfach mal an einen tag mehr oder weniger...weil sperma hat ja auch immer einen anderen geschmack kommt ja drauf an was man gegessen hat...ananas solls ja angeblich versüßen:D mach dir keine sorgen und wenn doch dann gehe lieber zum arzt und lass das abklären nicht das sich da doch eine infektion oder so entwickelt...liebe grüße

Beitrag von any8719 05.05.11 - 15:11 Uhr

hey ,
ich glaube das ist ganz normal , damals wo ich am ende der schwangerschaft war hatte ich das auch ,so sehr das mein mann sein liebstes stück immer ausschlag bekommen hat . waren auch damals beim arzt aber alles war gut ..
also mach dir keine sorgen
lg

Beitrag von sativa 05.05.11 - 15:44 Uhr

Hallo,

also bei mir war das in der letzten Schwangerschaft auch so sehr, dass es keinen Sex mehr gab #augen gibt ja auch keine Kondome.

Bei mir war es sogar so, dass ich schwarze Unterwäsche an gewissen Stellen rot verfärbt habe. Das war mir bis dahin nur passiert, wenn ich mit schwarzer Kleidung an Chlor-Reiniger gekommen war.

Wie es dieses Mal ist, weiß ich noch nicht.

LG Sarah (17. SSW)