Herztöne...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von crazy-dani 05.05.11 - 15:02 Uhr

War heut morgen beim FA wegen der ganz normalen Vorsorge.. Hatte ein paar wehen auf dem CTG aber die waren noch sehr unregelmässig.. Beim Gespräche sagte mein FA dass er mich gerne morgen nochmal zum CTG da haben möchte, weil wohl am Anfang vom CTG die Herztöne sehr hoch waren und dann die ganze letzte Zeit niedriger.. Er sagte es würde ihn jetzt nicht beunruhigen aber ich sollte doch besser morgen nochmal nur fürs CTG kommen.. Also mich beunruhig das etwas, findet ihr das nicht auch komisch?:-(



LG

Daniela ( 39.SSW )

Beitrag von astromania 05.05.11 - 15:06 Uhr

Komisch ist das nicht, sondern von deinem FA sehr verantwortungsvoll.
Lieber ein CTG mehr, als eines zu wenig , wenn es darauf ankommt.
Das soll keine Panikmache sein, aber manchmal kann es wirklich ein Hinweis
darauf sein, das es dem Zwerg, warum auch immer, gerade nicht so dolle geht.Manchmal liegt es auch am Stress, oder zu wenig getrunken...