Ziehen am Muttermund in der Frühschwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tatjama 05.05.11 - 15:30 Uhr

Hallo zusammen,

ich mache mir ein wenig sorgen, habe seit gestern ein unangenehmes Ziehen am Muttermund (denke ich). Habe erst vor 2 Tagen positiv getestet und war natürlich noch nicht beim Arzt. Kennt das einer von euch? icht das normal?


Vielen Dank für eure Antwort

Gruß tatjama

Beitrag von myself84 05.05.11 - 15:43 Uhr

Hallo du,

ich bin auch erst vor einer Woche positiv getestet und war auch schon beim FA. Sie konnte zwar noch kein Pünktchen sehen oder ein schlagendes Herz (nächste Woche dann evtl.), aber eine Fruchthülle.

Das mit dem Muttermund ist denke normal. Ich habe die ganze Zeit ein Ziehen in der Leistengegend/Eierstöcke - mal links mal rechts - fast so, als wenn man seine Mens bekommt fühlt sich das an...und das sind die Mutterbänder, die sich dehnen, um alles vorzubereiten...

Also mach dir keine Sorgen, wenns ein bisschen Ziept und Zwackt...ich hab Folgendes letztens von einer ausm Forum gelesen: Deine Gebärmutter muss jetzt ein Zimmer einrichten und es ist klar, dass das Möbelrücken ein bisschen Krach macht....

mach dir am jetzt am besten einen Termin beim FA und lass dich anschauen...vielleicht kann dir die Sprechstundenhilfe am Telefon ja gleich ein bisschen die Sorgen nehmen, wenn du ihr das sagst...und wer, wenn nicht die, kennen sich aus...

LG myself

Beitrag von sunny-4 05.05.11 - 15:57 Uhr

hab des auch seit der 12 ssw. hab des gefühl, dass es die scheidenwand von unten hochzieht. muss nächste woche zur kontrolle und werde die ärztin mal fragen.

Beitrag von tatjama 05.05.11 - 16:05 Uhr

Danke für eure Beiträge.
Ich werde gleich einfach ein Termin ausmachen. dann bin ich vielleicht etwas schlauer. :-)

Gruß

Beitrag von sunny-4 05.05.11 - 16:11 Uhr

sag bescheid wenn du geaueres weißt.

gruß

Beitrag von lila07 05.05.11 - 18:45 Uhr

macht euch mal keine sorgen ,das sind die Mutterbänder die sich dehnen ,es ist jede Schwangerschaft anders ..


Lg Lila07 mit würmi im Bauch und 5 kids an der hand