was passiert mit meinen Urlaubstagen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mikke87 05.05.11 - 15:47 Uhr

Huhu,
also im Net finde ich verschiedene Antworten.
Habe von meinem AG ein BV bekommen, mein Dienstvertrag endet während des Mutterschutzes.
Was passiert mit den urlaubstagen die ich gehabt hätte? Verfallen die wegen des BV´s oder müssen die mir ausbezahlt werden?
Schonmal danke #winke

Beitrag von sunny-4 05.05.11 - 15:54 Uhr

Hab zwar nen unbefristeten Vertrag, aber ich lass mir meine Ausbezahlen wenn der Zwerg da ist. Verfallen tun die net. Wenn Du krank wärst verfallen die ja auch net.

Beitrag von windsbraut69 05.05.11 - 15:56 Uhr

Die müssen ausbezahlt werden und verfallen nicht.

LG,

W

Beitrag von hase06011982 05.05.11 - 18:32 Uhr

Deswegen streite ich mich derzeit schon in 2. Instanz vorm Gericht rum. Mein EX-Arbeitgeber will es nicht bezahlen...er beruft sich auf ein Urteil von 1994, welches besagt, das gewährter Urlaub verfällt... (

Das Landesarbeitsgericht ist bei meiner Kollegin zu dem Entschluß gekommen, dass "nicht genommener" Urlaub NICHT verfällt und bezahlt werden muß bzw. nach wiedereintritt gegeben werden muß und somit durch das MuSchG (§17) von 2002 das Urteil von 1994 aufgehoben ist.

Heute war meine Verhandlung vorm LAG und ich denke bei mir wird ähnliches rauskommen ;-)

Beitrag von mimsueden 09.06.15 - 17:52 Uhr

Hallo,

ich habe ein ganz ähnliches Problem...wie ist es denn bei Dir ausgegangen? Wäre über eine Antwort sehr dankbar!