Wehen oder doch nicht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marieye27 05.05.11 - 16:23 Uhr

Ich brauche mal kurz Hilfe, bevor ich doch ins KH fahre ;)

Seit einer Std. wird mein Bauch dauernd hart und es drückt und zieht übelst im Becken und Rücken. Und ich hab auf der rechten Seite ein ziehen, als wenn ich meine Tage kriegen würde. Sind das nun rihtige Wehen oder doch nur Senkwehen???

Hebi rufen oder KH???

Vielen Dank ;-)

Beitrag von chris1179 05.05.11 - 16:25 Uhr

Hallo,

kommen die "Wehen" in regelmäßigen Abständen?

Ich hatte die letzten Tage auch mehrfach mal alle 5 Minuten Wehen, aber es waren nur Senkwehen, die durch Wärme (Wärmekissen in den Rücken) besser wurden.

An Deiner Stelle würde ich einfach mal bei Deiner Hebi anrufen, hast ja eigentlich noch ein paar Tage Zeit...

Lg Christina + Annalena (38+1)

Beitrag von marieye27 05.05.11 - 16:26 Uhr

Alle 7 Minuten :)

Beitrag von spanien-mami142 05.05.11 - 16:26 Uhr

warum schreibst du erst ins forum und fährst nicht direkt ins kh? hallo, du bist in der 38. ssw... also es ist nicht so abwägig, dass es wehen sind. man, hast du nerven!!! ;)

viel glück dir! :)

Beitrag von schnuppelag 05.05.11 - 17:11 Uhr

Bei mir fing's ähnlich an, allerdings wurde es mit jeder weiteren Stunde schmerzhafter ... und 8 Stunden später war mein Sohn auf der Welt :-D

Versuch doch mal ein Bad zu nehmen und guck, ob's dann besser wird. Wenn nicht, ab ins KH :-)

Beitrag von juliz85 05.05.11 - 17:40 Uhr

na denn, ab in die wanne mit dir! wenns schlimmer wird bzw bleibt, fahr ins kh!