Puh, HCG sinkt, wenn auch im Schneckentempo

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von jujo79 05.05.11 - 17:21 Uhr

Hallo!
Vor einer Stunde habe ich endlich meinen neuen HCG-Wert erfahren: er ist von 200 auf 169 gesunken, puh. Es geht wirklich im Schneckentempo runter, aber immer geht es jetzt runter!
Der FA hat gestern im US auch nicht mehr die Fruchthülle entdeckt, die löst sich anscheinend auf. Denn Blutungen habe ich ja schon seit letztem Freitag nicht mehr.
Allerdings habe ich nun eine 5cm Zyste, die schmerzt. Ich hoffe einfach, dass sie austrocknet und keine Probleme mehr macht.
Nächste Woche muss ich dann wieder zur Kontrolle.
Ich bin froh, dass es körperlich mit dem Abgang jetzt voran geht, so blöd sich das anhört. Aber so kann ich besser damit abschließen. Die Ablenkung durch den Geburtstag meines Sohnes tut mir auch gut, dann denke ich nicht immer nur noch an die FG.
Grüße JUJO

Beitrag von tini2011 05.05.11 - 21:50 Uhr

Hallo JUJO,

#pro,
Bin schon auf meinen Wert nächste Woche gespannt. Habe aber heute wieder Blutungen mit starken Schmerzen bekommen.(auf Arbeit wars heute mega stressig und körperlich anstrengend.)Fieber auch leicht steigend, sehe das momentan nicht ganz so positiv(Kh?).Ich möchte auch damit abschließen. Bin sehr :-(

l.G.

Beitrag von tauchmaus2005 05.05.11 - 22:51 Uhr

Ach mensch ihr beiden...ich drück Euch mal#liebdrueck!

Mir ging es ähnlich und als feststand, das mein Baby nicht lebt, wollte ich die AS nur noch hinter mich bringen damit ich besser abschließen kann und danach ging es mir auch etwas besser! Den nächsten Tag hatte ich allerdings einen riesen Rückfall und mir ging es sehr schlecht und ich war sehr traurig und ich wollte einach nur mein Kind zurück!

Lg Anja