nachnahme gebühr - was ist da normal

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von gussymaus 05.05.11 - 17:51 Uhr

hallo alle...

bei meinen recherchen in sachen schulranzen habe ich festgestellt, dass man nirgends mehr auf rechnung kaufen kann, sondern nur noch per vorkasse, kreditkarte oder nachnahme.

nahnahme mit gebühren die den warenwert teilweise fast übersteigen... also 15€ nachnahmegebühr (mit allem kleinkram) finde ich schon happig...

dazu so komische verklausulierungen... irgendwo kommt dann versand, läppische 2,50, ok...
nächster schritt: zahlungsweise - ok, nachnahme kostet extra, klar... aber dann wieder ein stern: "zzgl. 2€ zustellgebühr die direkt an den boten in bar zu entrichten sind" hallo?! wofür bezahle ich denn dann vernad und nachnahmegebür wenn nicht fürs zustellen und kassieren?! ist das normal?

wie viel kostet denn die nachnahme eigentlich? st das immer gleich oder kann das jeder shop individuell bestimmen? ich steig da nicht mehr durch... früher konnte man zumindest das zweite mal per rechnung kaufen... aber nichtmal das geht mehr bei meinen beiden shops bei denen ich ein kundenkonto hab, und die vor ein oder 2 jahren noch auf rechnung schickten...

und: nein, pay-pal besitze ich nicht und richte ich mir auch nicht ein für das eine mal...

klärt mich doch mal auf ;-) ist rechnung gänzlich unüblich geworden?

lg gussy

Beitrag von ichbins04 05.05.11 - 18:27 Uhr

hallo,

in zeiten, wo die zahlungsmoral immer weiter sinkt, wird auch immer weniger die bezahlung auf rechnung angeboten.

bei dhl.de kannst du exakt nachschauen, was nachnahme kostet.

hermes und co bieten auch nachnahme an allerdings weis ich hier keine gebühren.

mitt pp hast du den käuferschutz, dh. wenn deine ware nicht ok ist, eröffnest du bei pp einen streitfall, das geld wird von pp einbehalten, bis die sache geklärt ist.

ggf. bekommst du dein geld zurück

was suchst du für ranzen??

ich verkaufe nämlich welche glg

Beitrag von gussymaus 05.05.11 - 22:42 Uhr

scout easy II dino... mit entsprechend drumzu..

der große hat den wild horse, daher weiß ich das der passt und er will "den gleichen nur mit dinos" also haben wir gar keinen anderen angepasst - soll er den haben... die frage ist nur noch was mich der spaß kostet... für 130 (wie den des großen) kome ich da sicherlich nicht ran #schwitz

lg gussy

Beitrag von eine 07.05.11 - 01:13 Uhr

Hallo, warum stört es Dich so sehr, die Ware vorher zu bezahlen? Wenn Du doch sicher bist, dass ihr den Ranzen behalten wollt, wäre es doch egal, ob Du nun vor oder nach der Lieferung bezahlst. #gruebel

Beitrag von eine 12.05.11 - 10:26 Uhr

Hi, ich nochmal ;-)... bei limango gibt es zur Zeit Scout-Ranzen für lau.
LG