Brauche dringent euren Rat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stern1984 05.05.11 - 18:04 Uhr

Hi hi ihr lieben,

ganz kurz und knapp, ...

ich bin nun heute 4 Tage über meinen eigentlichen Beginn der Periode, habe seit knapp zehn Tagen hin und wieder ein leichtes Ziehen im Unterleib und spannende bzw. kitzelnde Brüste :-), meine Mens scheinen sich nicht zeigen zu wollen, aber bereits drei SST zeigten negativ....

Bin so hin und hergerissen, wer konnte den noch positives berichten und war trotz negativen Test SCHWANGER.

Sollte ich erneut nächste Woche testen oder gleich ab zum Gyn???

Liebe Grüße Stern1984 mit Sonnenschein 18 Monate an der Hand

Beitrag von wartemama 05.05.11 - 18:07 Uhr

Vielleicht hat sich Dein ES verschoben?

Ich würde noch mindestens eine Woche abwarten und dann ggf. noch einmal testen.

LG wartemama #klee

Beitrag von maja.5991 05.05.11 - 18:23 Uhr

Hey,

also ich hab den ersten Test gemacht als ich 3 Tage überfällig war, der war negativ!
Dann hab ich weitere 3 Wochen auf meine Regel gewartet und dachte jeden Tag sie würde kommen weil ich eben auch dieses Unterleibsziehen hatte ;-) (war dann im Endeffekt wohl die Einnistung oder sowas)
Und der Test war dann positiv #pro hat sich dann auch beim Arzt bestätigt.

Muss wohl dazu sagen dass ich nur solange mit dem zweiten Test gewartet habe weil meine SS nicht geplant war :-p

Liebe Grüße und viel Glück #klee

Beitrag von stups.koenig 05.05.11 - 18:42 Uhr

Ich habe erst zwei Wochen nach NMT erfahren, dass ich schwanger bin... Eine Woche nach NMT hat noch nich mal die FÄ was festgestellt. Und eine Woche später hat der Hausarzt nen Bluttest gemacht und der war positiv... Der 2. Strich auf dem SST war daraufhin schon nach ner knappen Minute dick und fett....

Nächste Woche Dienstag hab ich nen Termin beim FA.. Hoffe, es ist alles in Ordnung...

Wie du siehst, es ist noch alles offen... Ich drück dir die Daumen...

LG Stups