durfte aus KKH wieder heim, kein Kind geholt ;-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von specki1009 05.05.11 - 18:10 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich war ja am Di bißchen verzweifelt weil meine FA meinte es ist jetzt echt zu wenig Fruchtwasser und das Kind muss geholt werden.
Bin gestern in KKH und nach Bluttest, US und Wehenbelastungstest gab es für die Ärzte keinen Grund das Kind zu holen. Sie haben Eiweiß im Urin gefunden und ich mußte 24h sammeln und es wurde nochmal beprobt.

Jetzt durft ich wieder heim mit nem Brief an meine FA dass die Werte nächste Woche wieder überprüft werden müssen.

Bauchgefühl hatte also doch Recht.

Was kann ich nehmen und schnellstmöglich meinen Eisenwert zu erhöhen? Der ist sehr niedrig und die Ärztin meinte heut das Kräuterblutdragees nicht mehr helfen.

Gegen Eiweiß im Urin kann man eh nix tun oder?

Zum Glück war Blutdruck vorbildlich und Wasser auch halbwegs im Rahmen ...

LG

PS: habe gar keine Lust zu meiner FA zu gehen denn die meinte am Di sehr harsch dass sie mir keinen Termin gibt denn sie ist nächste Woche eh schon ausgebucht - Klinikärzte meinten aber ich soll ruhig wieder hingehen, sie könnten die Untersuchung auch machen aber die FA ist eigentlich der Ansprechpartner und soll sich nicht so aufführen

Beitrag von else555 05.05.11 - 18:25 Uhr

hallo,

hole dir in der apotheke tardyferon gegen eisenmangel!wir haben den gleichen et;-)!!

lg,elsi.

Beitrag von specki1009 05.05.11 - 21:39 Uhr

OK
danke für den Tip