Brauch Euren Rat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von muaasti 05.05.11 - 19:15 Uhr

Hi Ihr alle brauche s.o.eure HIlfe dringend.....

Folgendes: Meine Periode wäre am 7.05fällig hatte aber vorher schon ein komsiches Gefühl und hab aus dem Gefühl her einen SST gemacht da war die Linie die Testlinie leicht sichtbar,,,,gestern die Enttäuschung blutung ok total enttäuscht und traurig meine Blutung sonst total heftig diesmal eher nicht so arg.....heute wieder komisches Gefühl daher doch nochmals test diesmal linie stärker dennoch unsicher also losgefahren test der nicht falsch zu verstehen ist gekauft was zeigt er an Schwanger #ole bn dennoch nun so gespalten kann das sein ich könnet mein glück nicht glauben was meint ihr???

Bitte euren Rat

Beitrag von dekatscha 05.05.11 - 19:17 Uhr

ich will nix falsches sagen aber es könnte einnistungsbluten sein das kommt so um de regel...

Beitrag von nicky78 05.05.11 - 19:18 Uhr

Hi!

Also ich weiss, dass es Frauen gibt, die trotz SS ihre Mens haben. Dennoch würd' ich das abklären lassen bei nem FA, einfach um sicher zu geh'n, dass die SS intakt ist'. Ich gratulier' Dir aber schon mal, denn es sieht wirklich so aus als wärst Du #schwanger! ;-)

LG
Nicky, die noch warten muss... #schwitz

Beitrag von annikats 05.05.11 - 19:18 Uhr

mh, also ich weiß jetzt nicht; ich glaub wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich morgen früh zur FÄ gehen, weil Blutungen in der Schwangerschaft würden mich verunsichern. Klar - wahrscheinlich kann sie nicht viel machen, aber wenigstens bisschen beruhigen oder so. Aber man hört das ja ziemlich oft, dass Schwangere zu Anfang der SS noch ein bisschen ihre Tage kriegen.
Alles Gute wünsch ich dir und leise herzlichen Glückwunsch!

Beitrag von zynp89 05.05.11 - 19:19 Uhr

also an deiner Stelle wäre ich zum FA gegangen. Der kann dir evtl. etwas verschreiben, weil du Blutungen hast. Die können natürlich auch harmlos sein, aber der FA sollte schon Bescheid wissen (meiner Meinung nach)
Wünsch dir aber viel Glück #klee