Alkohol trinken?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babelein35 05.05.11 - 20:15 Uhr

Hey, Mädls, hab mal ne Frage, die mich brennend interessiert:

Wenn ich nun nicht mal noch weiß, dass ich ss bin, weil noch kein Test anschlagen würde, aber das gefühl habe, dass es geklappt haben könnte, wie ist das nun mit Alkohol??

Bin morgen zb. auf ner Veranstaltung und würde normalerweise ein paar Gläser wein trinken. nun die Frage:
Ab wann ist es denn nun schädlich? Wie ist das nun mit dem Blutkreislauf, der erst später mit der Mutter verbunden ist????

Im Internet liest man ja 10000 unterschiedliche Geschichten.

Vielleicht könnt ihr mir helfen, freu mich schon auf Antworten!!!

Dankeschöööön!
glg Babsi#winke

Beitrag von knorkelchen 05.05.11 - 20:23 Uhr

es zählt das prinzip ALLES NICHTS ODER....

mach dir nicht ganz so viele gedanken.
es wird einige geben, die sagen: nein, auf keinen fall etwas trinken und andere wiederrum, ich zähle auch dort zu:

1-2 gläser wein schaden nichts.
du betrinkst dich doch nicht! ;-)

entscheiden musst du aber selbst.

#winke

Beitrag von annikats 05.05.11 - 20:26 Uhr

Die Frage interessiert mich auch brennend ;-). Wir trinken abends gern mal 1-2 Gläser Wein, nach dem ES reduziere ich aber immer auf 1/2 Glas bzw ich nippe mal bei meinem Mann am Glas. Aber ganz verzichten mag ich auch nich, ich hab ja schon zwei Kinder, daher war ich in den letzten 5 Jahren 18 Monate schwanger und habe insgesamt 40 Monate gestillt (teilweise auch in 2. Schwangerschaft)- da hab ich lang genug verzichtet :-)
Abder Gedanken mach ich mir schon auch

Beitrag von knorkelchen 05.05.11 - 20:30 Uhr

ist doch völlig in ordnung...;-)

man soll sich doch nicht komplett auf den kopf stellen!
wenn der sst positiv zeigt, dann sollte man schon die finger davon lassen.

#klee

Beitrag von babelein35 05.05.11 - 20:39 Uhr

Ok, supi, na dann werd ich mir noch 1/8 gönnen, denn WENN dann das Ergebnis Pos. ist, ist sowieso Schluss mit #fest:-p

ggglg Babsi und alles liebe

Beitrag von babelein35 05.05.11 - 20:38 Uhr

Na, wenn man das so rechnet, klingt das ja noch viiiieeeel ärger ;-)

ja, ich sehe es auch so, und ich denke, man ist ja wohl erwchsen genug, dass man nur nen paar schluck macht, und sich nicht "ansäuft" ;-))

danke
glg Babsi

Beitrag von babelein35 05.05.11 - 20:36 Uhr

hihihi, neeein, ne im ernst, danke dir, ja dachte ich eben auch. Ein 2 Gläser, außerdem ist es ja wirklich noch früh, FALLS etwas sein sollte ;-)

ggglg Babsi

Beitrag von bellybutton1978 05.05.11 - 20:25 Uhr

Auf jeden Fall noch nicht gleich ganz am Anfang. Wenn man´s noch nicht weiss, macht man sich nur verrückt, wenn man nie etwas trinkt weil es könnte ja sein, dass ...
Am besten so relaxt wie möglich bleiben! So lange du nicht 2 Flaschen Vodka trinkst, ist´s gaaanz am Anfang noch kein Problem. Es gilt ohnehin das "alles oder nix" Prinzip.

Alles Gute!

Beitrag von babelein35 05.05.11 - 20:42 Uhr

#rofl#rofl#schock

neeeee, die Zeiten sind schon lange vorbei, zu denen man dies noch so getrunken hat, ohne nachher Nachwehen zu haben und nicht ne ganze Woche zum Erholen brauchte #rofl#rofl

Aber danke dir für deine lieben Worte!!!

Hast Recht, da wird man ja nur ganz verrückt!!

ggglg Babsi

Beitrag von knorkelchen 05.05.11 - 20:26 Uhr

meinte ALLES ODER NICHTS PRINZIP #klatsch

#rofl

Beitrag von vab 05.05.11 - 20:39 Uhr

huhu

ich will mich ja nicht dumm anstellen, aber was heisst in dem sinne Alles oder nicht?


Lg Vab

Beitrag von babelein35 05.05.11 - 20:44 Uhr

entweder alles geht gut und entwickelt sich normal weiter, oder es wären schädigungen aufgetreten und es geht dadurch dann sowieso ab mit der nächsten mens, ganz oder gar nicht

#winke#winke
glg Babsi

Beitrag von knorkelchen 05.05.11 - 20:47 Uhr

genau...;-)

#winke

Beitrag von vab 05.05.11 - 20:49 Uhr

ahhh ok danke dir

Beitrag von blumella 05.05.11 - 20:57 Uhr

Die Frage für mich war immer, was ist mir wichtiger, und da hatte immer das eventuelle Baby Vorrang...

Beitrag von din1i 05.05.11 - 21:18 Uhr

hi

das muss jeder für sich selber entscheiden, aber ich würde, solange ich es noch nicht weiß etwas zurück halten :-) aber gegen ne glas sekt mit o-saft ist ja nichts einzuwenden....wenn du gar nicht verzichten willst ;-)

schönen abend dir