Fix und alle

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von binstephie 05.05.11 - 20:17 Uhr

Hallo

Muss mir mal eben den Frust von der Seele schreiben.
Kennt ihr das auch?! Man funktioniert nur noch. Man ist Kindermädchen und Putzfrau und bekommt kaum Anerkennung?
Ich meine, ich liebe meine Kinder über alles und würde sie gegen nichts tauschen. Aber teilweise, so wie gerade eben, bin ich echt mit meinen Nerven am Ende. Ich musste mich hinsetzen und erstmal losheulen.
Alina nur am weinen- Hundemüde, aber schlafen?!- Nein, wieso denn...
Collin konnte ich deshalb man wieder so gut wie keine Aufmerksamkeit schenken, weil Madame alles zusammengeschrien hat.
Dann hab ich gestern alles gewischt, heute 3x gesaugt, weil immer wieder Dreck aufn Boden lag und dann dieser furchtbare Sand ausm Kindergartensandkasten, der schon überall sitzt in den Ritzen der Couch und auf den Fliesen.

Ach, sorry, musste das mal loswerden....
Manchmal wünschte ich mir ein Loch in das ich mich einfach mal verziehen könnte....

Beitrag von schlange100000 05.05.11 - 20:23 Uhr

Huhu #winke

Jaa dieses Loch wünsche ich mir auch ab u. an!! :-)

Unsere Motte ist 6 Monate und zur Zeit hat sie ganz schön ihren eigenen Kopf...UND DANN...hab ich noch eine große mit 11Jahren.......voll in der Vorpubertät!! #schwitz Da geht manchmal was ab........ #schwitz ......

Die eine Schreit....die andere Zickt.....ich hab meinen Balkon zu meinem Freund gemacht!! Wenn es mir zuviel wird, dann mach ich mir einen Kaffee und setzt mich mal 10 Min hin u. mach NICHTS!! Das tut eigentlich immer total gut und hilft...probier es doch mal!! :-)

Lg und starke Nerven!! :-)

Beitrag von sandra7.12.75 05.05.11 - 21:09 Uhr

Hallo

Dann lass den Dreck einfach mal liegen.

Wir haben 5 Kinder und wenn ich jeden Krümel wegmachen würde dann wäre ich nur am putzen.

Das Problem ist das du nur am machen bist und dir keine Ruhe gönnst und das geht nicht.

Lerne auch mal was liegen zu lassen.

Unsere Mausi ist jetzt 12,5 Wochen und geht vor.Dann die anderen Kinder und dann bin ich dran#ole.Dann kommt der HH.

Das man Saft aufwischt wenn es verschlabbert ist ist ok,aber man muß wegen einer Pfütze nicht die ganze Wohnung machen.

Dann Teile dir die Arbeit ein,jeden Tag etwas.Das gilt auch fürs wischen.

Ich versuche jeden Tag etwas zu putzen,d.H. es ist jeden Tag immer woanders schmutzig#rofl#rofl.Mach dich nicht zum Sklaven.

lg