Welche Ovus könnt ihr empfehlen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nina1984 05.05.11 - 20:49 Uhr

Hey ihr,

da ich lange die DMS genommen habe habe ich keinen Zyklus. Letzte Sprize war im Oktober. Da ich ja irgendwie nicht messen kann, weil mein Kleiner mich morgens immer zu anderen Zeiten weckt und ich dann vorm aufstehen nicht noch messen bzw,. ja eh keine Tage bekomme, habe ich mir überlegt einfach jeden Tag Ovus morgens zu benutzen, vielleicht hab ich ja zwischendrin einen ES und könnte das mit den Ovus schon merken.
Ist das eine doofe Idee? Welchen Megapack Ovus könnt ihr empfehlen?

Dank euch

Beitrag von dasier 05.05.11 - 20:51 Uhr

ich benutze im moment den persona (also mit computer) aber mann kann an sich auch die stäbchen ohne computer nehmen.

wenn du sie länger nehmen willst/musst, würde ich die 3 monats pakcung nehmen, kostet ca. 35 euro und sind 24 stk drin.

(an die versand apotheken denken, da sind sie oft wesentlich günstiger!!)

Beitrag von chiccy283 05.05.11 - 21:05 Uhr

Ich benutze die Genekam von eBay. Habe auch mit OneStep positive Erfahrungen.
Am besten sind natürlich die Clearblue Digital aber die kosten halt viel Geld!
Die kosten ca. 25€ für 7 Stck. Die Genekam sind da mit ca. 10€ für 20 Stck. weitaus günstiger!

Gruß
Chiccy283

Beitrag von din1i 05.05.11 - 21:06 Uhr

hi

kann dir die ovutests von ovuquick empfehlen...sind auch nicht ganz sooo teuer...gibts in manchen apotheken aber ich bestell sie meistens im internet...ovuquick.de kannst ja mal schauen...
viel erfolg dir

lg #winke

Beitrag von nina1984 05.05.11 - 21:12 Uhr

Hey, wenn ich das richtig sehe kosten 5 Stück 20 Euro. Ich muss ja jeden Tag testen und bestimmt mal 2 Monate am STück, ich kann ja ohne Zyklus nichts eingrenzen. Das wäre mir doch zu teuer, aber dank dir.

Beitrag von din1i 05.05.11 - 21:26 Uhr

hi,

ja das kann ich verstehen...mir war es nur immer wichtig ne qualitativ guten ovu in der hand zu haben...aber da du ja erstmal sehen musst wie wo und wann :-) steht das ja erstmal hinten an...

schönen abend dir

lg

Beitrag von saskia33 05.05.11 - 21:26 Uhr

Ebay
Amazon (Aide)

Genekam
Babytest.de

lg