Analverkehr!? Brauche etwas Rat

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von hase92 05.05.11 - 20:52 Uhr

Hallo an euch allen die sowas gerne machen oder schon gemacht haben!

Es geht darum das ich auch gerne mal mit mein Freund Analsex haben möchte doch es gibt ein kleines Problem x(
Sein Penis ist nicht gerade dünn und daher tut es sehr weg also schmerzhaft! Ich benutze keine Sextoys für Anal da ich es unangenehm finde x)
Wie könnte ich es schmerzfreiher machen?
Sein ** war schon fast ganz drin (sorry) Doch dann tah es doch noch so weh x(

Liebe grüße an euch
*sorry für die Ausdrücke*

Beitrag von aha naja 05.05.11 - 21:05 Uhr

hallo,,

also versucht es mal mit gleitgel. soll es ja wohl geben. und einfach entspannen.

also für mich ist analsex nichts. hab ja nichts davon! aber probiert es ruhig mal aus. doch sollte es schmerzen dir dabei bereiten, würde ich davon abraten. denn man kann auch einiges verletzen dabei!

Beitrag von hm?!?!? 05.05.11 - 21:44 Uhr

hallo!

also wie du erzählst benutzt du keine toys weil du es unangenehm findest, demnach lässt sich urteilen dass wahrscheinlich auch analsex für dich nichts ist.

wenn du es trotzdem nochmal probieren möchtest muss man sich vorher natürlich etwas drauf vorbereiten, z.b. erstmal mit den fingern etwas massieren und dann vorsichtig und vor allem langsam etwas vordehnen.

wenn man natürlich einfach so loslegt ist es auf jeden fall sehr unangenehm.
ihr solltet es ruhig und entspannt und vor allem langsam angehen und viel gleitgel benutzen.
wenns dann trotzdem noch wehtut, würde ich es auch ihm zuliebe nicht machen, denn es sollen ja immer beide dran spaß haben.
es gibt auch viele leute, die nie analverkehr haben, denn es ist natürlich nicht alles so einfach wie im porno ;)

viel spaß beim probieren.

Beitrag von hunnyb. 06.05.11 - 10:38 Uhr

also gleitgel würd ich auf alle fälle benutzen und wenn du das zum ersten mal so machst, würd ich dir raten vorher mal immer wieder mit nen plug zu dehnen dünn anfangen und mit der zeit immer dickere nehmen, damit sich das poloch dran gewöhnt. dann tut auch nichtemhr weh oder zumindest weniger, weis ja nicht wie dick der ** deines freundes ist.

er kann auch wärend des sex mit seinen finger mal rein gehen für den anfang.

wenn dir aber solches "spielzeug" schon unangenehm ist, würd ich eher denken, das anal nix für dich ist

Beitrag von andrea-812 06.05.11 - 11:58 Uhr

Hallo Hase!!! Ich kann nur vom mir sprechen bei ist es auch oft unangenehm, aber wie nehmen und viel zeit z.b vorher po massage mit viel öl, und kleinen toys, oder einfach nur die finger.

und weißt du was einfach nicht nachdenken und entspannen ich es klingt einfach als es ist aber es klappt glaub mir ;-)

Ich wünsch Dir viel Spaß dabei #winke Andrea