spermiogramm

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von deadangel 05.05.11 - 21:02 Uhr

hallo ihr lieben weiss nicht mehr weiter hier mal das spermiogramm von meinem schatzi

Farbe: opal
Konsistenz: flüssig
ph: 7.6




Volumen 5,33

Konzentration 68 mio

Gesamtzahl 362,44 mio


vorwärts beweglich 50 %

beweglich gesamt 60 %

immotil 40

eosintest (lebendige) 73%


Normalformen 4 %

Kopfdefekte 90 %

mittelstückdefekte 0 %

schwanzdefekte 6 %

rundzellen keine

leukozyten keine


urologe sagt alles ok
meine fä ist damit nicht ganz zu frieden sollte eigentlich nächste woche mit clomi anfangen jetzt will sie nen 2.
sie will abgeklärt haben ob die werte für eine clomi therapie reichen
sind am boden terstört haben zwar termin in der kiwu klinik gemacht aber das sind noch 2 lange wochen bis zum erst gespräch und dann wieder auf neues spermiogramm warten

was sagt ihr dazu

Beitrag von annima89 05.05.11 - 21:08 Uhr

HI,

glaube auch dass die Werte der Beweglichkeit gut sind!

Normalformen sind etwas gering. Ist bei uns auch das Problem.

Aber das kann auch etwas schwanken. Lasst also wirklich noch ein zweites SG machen!

Viel Glück! #klee

Beitrag von deadangel 05.05.11 - 21:12 Uhr

danke für deine antwort die normalen sind auch das was ihr sorgen macht uro sagt ab 4 % normale ist normal was macht ihr damit es besser wird und habt ihr noch die chanca auf normalem weg

Beitrag von annima89 05.05.11 - 21:22 Uhr

Also mein Freund nimmt Tabletten Orthomol fertil. Aber die helfen auch eher dass sie schneller werden wenn überhaupt. Bis jetzt haben sie gar nix geholfen.
Wir haben ja nur wenig normal geformte. Beim ersten SG 1% und heute waren es 3%. Der Arzt meinte das wäre nicht gut. Wir haben wohl kaum Chancen auf normalen Weg. Haben heute eine IUI gemacht aber auch die wird wahrscheinlich nicht erfolgreich sein. Wir auf eine ICSI herauslaufen.

Hoffe für euch, dass es auf normalem Weg funktioniert, und die Werte der Beweglichkeit sind ja auch echt ok!

Beitrag von es-ila 05.05.11 - 21:37 Uhr

Hi,
Anzahl und Beweglichkeit TOP!
Morphologie an der unteren WHO Grenze.
Würde auch sagen alles okay. Braucht nicht wegen dem SG am Boden zerstört sein... Es gibt wirklich vieeeeeeel schlimmere SG....

Das ist eigentlich ein ganz normaler SG Befund.

Lieben Gruß

Beitrag von majleen 06.05.11 - 07:37 Uhr

Das SG ist super. Ja, die Morphologie liegt an der Grenze von 4%, aber bei der Menge ist das echt nicht so schlimm. Ich würde sagen damit kannst du auf natürlichem Weg schwanger werden.

Bevor du Clomi nimmst würde ich an deiner Stelle erst mal untersuchen, ob die Eileiter frei sind. Sinddie das nicht, bringt Clomi ja auch nichts.