Wann würdet Ihr es sagen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anjelie77 05.05.11 - 21:05 Uhr

Ich hab ja ne große Tochter mit knapp 12 Jahren und ich weiß nicht, ob ich ihr schon sagen soll, dass ich schwanger bin oder noch bis Ende des 3. Monats warten soll??? Sie ist ja nicht dumm und merkt schon, das etwas anders ist als sonst...
Was soll ich machen????#augen

Beitrag von yvonnsch73 05.05.11 - 21:14 Uhr

Hallo
ich habe zwar selbst kein Kind, aber ich würde es an deiner Stelle sagen.
Du kannst ihr ja erklären dass es am Anfang noch ein Risiko gibt.
Verheimlichen würde ich es nicht.
LG
Yvonne

Beitrag von jennymaus2005 05.05.11 - 21:24 Uhr

hey....

wir bekommen zwar unser erstes kind, aber meine eltern haben ein pflegekind mit 14 jahren und wir haben es auch erst nach 12 wochen gesagt! Allerdings hat sie Ihre eltern verloren und leidet so ein wenig unter Verlustängsten, deshalb haben wir es versucht lang zu verheimlichen. Es war sehr schwer, weil meine mum ihr erstes Enkel bekommt und es ja nun mal jeden erzählen wollte! Aber ich denke du wirst die richtige entscheidung treffen und wenn man es genau erklärt kann auch eine 12 jährige es schon vorher wissen! Sie freut sich sicher riesig!

LG Jenny

Beitrag von maus4000 05.05.11 - 21:28 Uhr

Hallo!

ICh bin heute bei 6+5 beim Frauenarzt gewesen.

Mein Sohn (Dominik) ist fast 8 Jahre alt und unsere Tochter (Hannah) 10 Monate alt. Ich hab meinem Sohn heute schon gesagt das er noch ein Geschwisterchen bekommt. Er hat sich riesig gefreut. Wir haben es ihm als ich zu Hannah schwanger war auch schon so früh gesagt und habs nicht bereut.

Und ich denke das deine TOchter mit 12 das sicher mitbekommt. Ich denke schon das es besser ist wen du es ihr sagst. ICh kann mich noch gut erinnern als ich 13 war, war meine Mama auch nochmal schwanger. Und ich habe es lange vorher schon gewusst, bevor sie es mir gesagt haben. Und irgendwie war das komisch weil ich mich nicht getraut hab zu fragen obwohl ich mir sicher war.

Lg