nebenwirkung nach impfung?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von babyglueck09 05.05.11 - 21:24 Uhr

guten abend!
ich wollt euch hier mal fragen, welche nebenwirkungen eure zwerge nach der ZECKENIMPFUNG gehabt haben.

laura hatte vor einem monat die 1. impfung (17 monate) und am dienstag die 2. (18 monate). damals hatte sie ein paar tage nach der impfung fieber und bekam husten und schnupfen und dieses mal ist es schon wieder so. hab ihr eh schon globulis und prospan hustensaft gegeben. letztes mal waren wir eh 2 mal beim doc und die lunge war immer frei... sie hatte eher gleich den verschleimten husten. der husten jetzt ist grad am beginn!

ist das eine nebenwirkung der FSME impfung?

was hatten eure zwerge nach der zeckenimpfung?

bevor jetzt kommt, warum ich sie überhaupt impfen hab lassen... wir wohnen in österreich am land und sind viel im gras, im wald und bei uns hier kann man die kids ab dem 1. geburtstag impfen lassen.

lg

Beitrag von travox1 06.05.11 - 09:08 Uhr

Hallo babyglueck

Ja, das ist definitiv eine Nebenwirkung der FSME. Diese gibt es leider sehr, sehr häufig. :-(

Wir haben unsere Tochter deshalb bisher gar nicht impfen lassen, weil ich in unserem Umfeld nur negatives gehört habe.

Wir haben auch grosse Zeckengebiete bei uns, aber ich kontrolliere unsere Tochter täglich auf Zecken. Ausserdem benutze ich einen Insektenspray der auch Zecken abhält und spraye die Kleider der Kleinen damit etwas ein bevor sie ins Gras etc. geht.

Wichtig ist, wie man die Stelle behandelt falls eine Zecke gefunden wurde. Übrigens auch wenn das Kind geimpft ist.

Siehe auch www.aegis.ch dort gibt es Tipps und Infos bezüglich Impfen, resp. nicht impfen.

Viel Glück

Lg