welchen hd-receiver,ich bin überfordert:-(

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von katile 05.05.11 - 21:28 Uhr

hallo zusammen,

möchte mir nun diesen fernseher hier kaufen:

http://www.amazon.de/Philips-40PFL6605H-12-LED-Backlight-Fernseher-Full-HD/dp/B003QYL6SW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1304622982&sr=8-1

empfang geht über satelit,dazu habe ich 2 fragen:

1.würde unser "alter" receiver von 2008 auch funktionieren,ist halt kein "HD-receiver"(ist nur ne verständnisfrage,denn wenn wir schon einen neuen fernseher mit hdtv kaufen,sollte es ja ein hd-receiver sein,richtig?!
somit komme ich zu

2.welchen um himmels willen soll ich nehmen? ich möchte keine 250 euro ausgeben,so um die 150-180 euro vielleicht.
aber egal,welchen ich mir anschaue,überall wird über vermeintliche schwachstellen geklagt:-(ist das ganze hdtv-gedöns noch nicht ausgereift oder muss man für einen popligen receiver 500 euro aufwärts ausgeben???
hiiiiilfeeeeeeeee!!!!

lg,die verzweifelte kati

Beitrag von gruener_urmel 06.05.11 - 14:45 Uhr

Hallo

Also der alte Receiver Funktioniert auch bei deinen neuen Fernseher

Habe eine ähnliche suche am Wochenende Gestartet schaue mal hier

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=39&tid=3129379

Nach einer Beratung vor Ort , habe ich mich für diesen Entschieden http://www.setone.eu/EasyOne.185.0.html?&cHash=dcf2ec1170&tx_ttnews[backPid]=184&tx_ttnews[tt_news]=653

Super Bild ! und eine HD Karte für 1 Jahr
Der Receiver kostet hier 119€ ( in Deutschland wahrscheinlich Billiger )

Saludo