Sommerbeflanzung..

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von babyhuhn 05.05.11 - 21:46 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Habt ihr euren Garten/Balkon/Terrasse schon "sommerfein" gemacht d. h Sommerflor wie Geranien, Petunien etc gepflanzt? bei mir tümpeln immer noch Primeln, Osterglocken (oder das was davon übrig ist) etc. in den Töpfen vor sich hin.... Schaut scheußlich aus aber muss im Moment soviel arbeiten dass ich zu gar nix komm:-(! Ausserdem weiß ich nicht so recht ob sie die Nächte schon durchhalten.

Wie weit seit ihr?

Lieber Gruß Micha

Beitrag von ninnifee2000 06.05.11 - 08:19 Uhr

Ich habe nur was für die Eingangstür gemacht. Das konnte ich bei den vergangenen Frostnächten schnell reinnehmen.

Ansonsten habe ich noch keine Sommerbepflanzung. Den Stress mit Abdecken oder zig Kästen reinzuräumen, wollte ich mir nicht machen. Dafür habe ich keine Zeit

Wir hatten jetzt 3 Nächte unter Null. Da wäre mir alles erfroren.

Beitrag von supisandy 06.05.11 - 09:22 Uhr

Bin schon mitten dabei und das meiste ist gepflanzt.
Es stehen schon Geranien, Fuchsien, Tagetes, Verbenen und Petunien.
Mal schaun was mir noch so zwischen die Finger kommt und mit in meinen Garten will.

LG
Sandra, bei der es zwar Nachts und Morgens auch sehr kalt ist, aber nicht unter 0.......

Beitrag von ronja_one 06.05.11 - 09:23 Uhr

Hallo Micha,

ich würde noch die Eisheiligen abwarten - sprich erst ab Mitte Mai - die Sommerblumen pflanzen.

Lieben Gruß,

Ronja

Beitrag von silsil 06.05.11 - 12:33 Uhr

Hallo

ich habe am Montag alles gekauft, aber noch in der Garage über nacht stehen lassen und tagsüber aklimatisieren lassen.

aber heute nachmittag wir eingepflanzt. Auch meine gestrige Clematislieferung wird heute verbuddelt #huepf

Ich denke/hoffe die Eisheiligen waren dieses jahr früher dran. ;-)

lg
Silvia