Was würdet ihr tun....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wish2011 05.05.11 - 22:23 Uhr

....wir fliegen nächsten Monat in den Urlaub (Langstrecke) und zum ende werde ich meinen ES haben. So 6-4 Tage vor dem Rückflug. Ich habe jetzt viel gelesen von alles kein Problem, bis nicht gut und dass man verhüten sollte. Ich/wir warten jetzt schon seit fast einem Jahr daruf es endlich versuchen zu können und ich möchte wirklich nicht noch einen Zyklus verstreichen lasse. Es wäre so schön, endlich haben wir alles hinter uns was wir bis zur Babyplanung erledigen wollten...

Danke für Eure Hilfe

Beitrag von wartemama 05.05.11 - 22:29 Uhr

Was ich tun würde? Den Urlaub genießen - ohne Verhütung und mit ganz viel Liebe! ;-)

LG wartemama

Beitrag von zweiunddreissig-32 05.05.11 - 22:30 Uhr

Verhüten musst du definititv nicht!Es kann sein, dass sich dein ES verschiebt durch Klima- und Zeitwechsel.

Einfach abschalten und drauf los herzeln;-) Ein gesundes Embryo setzt sich überall durch.

Beitrag von hope1983de 05.05.11 - 22:32 Uhr

Warum sollte das schlecht sein?? Ich würde darauf keine Rücksicht nehmen! Entspannt etwas und denk vor allem nicht so viel dran, dann klappt das alles von allein. Ich bin auch in einem Monat schwanger geworden, in dem ich nie damit gerechnet hätte und in dem ich auch überhaupt nicht daran gedacht habe ;)

Beitrag von wish2011 05.05.11 - 22:35 Uhr

Ja ich denke auch dass ich gut abschalten werde weil wir soooo viel erleben werden. Obwohl man sicher im Hinterkopf hat wann der ES ist.
Es wurde oft von der Strahlenbelastung gesschrieben....die auch so früh schon schädlich sein soll. Ich kanns auch kaum glauben.

Beitrag von hope1983de 05.05.11 - 23:04 Uhr

Versuch am besten gar nicht daran zu denken! Glaub mir, das hilft!!! Die beste Garantie das es klappt, zumindest habe ich das schon so oft gehört und bei mir war es dann ja auch so :)

Beitrag von reddamon 06.05.11 - 05:42 Uhr

Völlig entspannt in den Urlaub fliegen und den auch genießen;-)